Sie sind hier:  » Startseite » Rubriken » Landfrauen

Zum 25-jährigen Jubiläum nach Polen gereist

Landfrauen RLP gratulieren schlesischen Landfrauen

Auf Einladung des Vereins Schlesischer Landfrauen reiste eine Delegation der Landfrauen Rheinland-Pfalz zum 25-jährigen Geburtstag des Partnerverbandes nach Oppeln in Polen. Denn die rheinland-pfälzischen Landfrauen haben sich maßgeblich am Aufbau des Vereins schlesischer Landfrauen beteiligt.

Den Klimaschutz anpacken

Mit hessischen Landfrauen für das Leben lernen

Der Klimawandel ist eine der wichtigsten Herausforderungen der heutigen Zeit. Im Rahmen des „Integrierten Klimaschutzplans 2025“ stellt die hessische Landesregierung Fördermittel für vielfältige Maßnahmen zur Verfügung, um dem Klimawandel entgegenzuwirken. Hierzu zählen auch Ernährungsbildungsprojekte, durchgeführt von hessischen Landfrauen.

Bruder Paulus macht Stiftsruine zum Ort der Verkündigung

Gelungener Landfrauentag auf dem Hessentag 2019

Der Landfrauentag auf dem Hessentag in Bad Hersfeld war für die rund 2 000 teilnehmenden Landfrauen und Gäste ein herausragendes Ereignis. Zum einen bot die Stiftsruine mit ihrer Theaterbestuhlung ein sowohl architektonisches als auch historisches Ambiente, an das ein noch so gut geschmücktes Festzelt mit Bierzeltgarnituren bei weitem nicht heranreichen kann.

Plastikmüll lässt sich vermeiden

Aktion des BV Ziegenhain: Einkauf mit Organza-Beutel

Die diesjährige Dankeschönfahrt des Bezirksvereins Ziegenhain führte nach Hainburg in Winnis Puppenhaus-Museum. Inspiriert von den Anregungen des Landesverbandes bei der Bezirksvorsitzenden-Arbeitstagung, ergriff der Bezirksvorstand die Gelegenheit beim Schopf und führte dabei eine Aktion zur Plastikmüll-Vermeidung durch.

Landfrauen erkunden ihre Heimat

Familienwanderung des Bezirksvereins Untertaunus

Jedes Jahr treffen sich die Landfrauen des Bezirksvereins Untertaunus mit ihren Familien, um einen anderen Bereich des Untertaunus kennenzulernen. Die Landfrauen eines Ortsvereins übernehmen die Organisation und informieren die Wanderer über Sehenswürdigkeiten, Besonderheiten der Geschichte, Geschichten über die Landschaft und ihrer Bewohner.

Ein Gewinn für Mensch und Natur

Landfrauen bilden sich zum Thema Obstgehölze fort

Anfang Mai war die Bildungsstätte Gartenbau in Grünberg Treffpunkt von Landfrauen aus ganz Hessen, die sich in einem dreitägigen Seminar mit dem Thema „Obstgehölze“ beschäftigten. Fachkundige Expertinnen referierten zu vielfältigen und interessanten Unterthemen. Aufgelockert wurde das Programm durch Exkursionen in Fachbetriebe.

Brennnessel als Hauptakteur

Veranstaltung der Landfrauen zu Wildkräutern

Die Landfrauen im Kreisverband Kaiserslautern nutzten die Walpurgisnacht, um Wissen über Wildkräuter unters „Hexenvolk“ zu bringen. Über 70 Teilnehmer waren nach Reichenbach-Steegen ins Bürgerhaus gekommen.

Europa leben

Bezirksverein Ziegenhain besucht Landfrauen in Polen

Seit fast 30 Jahren pflegen der hessische Schwalm-Eder-Kreis und die Region Powiat Pilski mit ihrer Kreisstadt Pila im Nordosten Polens eine Partnerschaft. Durch einen Besuch hessischer Landfrauen aus dem Bezirksverein (BV) Ziegenhain und dem benachbarten BV Fritzlar-Homberg wurde diese nun intensiviert.

Entdeckungen in Thüringen

Informationsfahrt des Stammtischs Main-Kinzig-Kreis

Im Erlebnisbergwerk Merkers im Wartburgkreis, das zur K+S- Gruppe gehört, nutzten die Bäuerinnen aus dem Main-Kinzig-Kreis die Möglichkeit, unter Tage zu fahren und Einblick in die Arbeit eines Bergmanns zu erhalten. Das Bergwerk in Merkers nahm seinen Betrieb im Jahr 1895 auf,...

Gunhild Scholl ist neue Bezirksvorsitzende

Neuwahlen im Bezirksverein Frankenberg

Gunhild Scholl führt zukünftig den mit 2 432 Mitgliedern zweitgrößten Bezirksverein (BV) im Landfrauenverband Hessen. Bei den Neuwahlen des BV Frankenberg Ende März in Rosenthal wurde die bisherige Geschäftsführerin des BV aus Viermünden zur neuen Vorsitzenden gewählt. Die bisherige Vorsitzende Eva Golde und ihre Stellvertreterin Gunhild Staudt wurden verabschiedet.

Landfrauen machen mobil gegen den Plastikwahnsinn

Information und Diskussion über das Thema Plastikmüll

„Plastikmüll und die Folgen“ war das zentrale Thema der Bezirksvorsitzenden-Arbeitstagung 2019 am vergangenen Wochenende in Friedrichsdorf. Rund 70 Vertreterinnen der 40 Bezirksvereine konnte Präsidentin Hildegard Schuster zu der Informationsveranstaltung zum Thema Plastikmüll und mögliche Wege aus dem Plastikwahnsinn begrüßen.

Abschied und Neubeginn

Jahreshauptversammlung im BV Ziegenhain mit Wahlen

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Bezirksvereins (BV) Ziegenhain brachte große Veränderungen mit sich. Gleich fünf Mitglieder des bisherigen Vorstands, darunter die Vorsitzende Renate Ehrhardt, wurden aus ihren Ämtern verabschiedet. Im Anschluss wählten die Delegierten der 15 Landfrauenvereine einen neuen Vorstand.