Lesen, rätseln, Abenteuer erleben

Die Mission-Exit-Buchreihe

In der Buchreihe „Mission Exit“ bist du selbst der Abenteurer/die Abenteurerin. Du musst eine Vielzahl an Rätseln lösen, um dich aus einer kniffligen Situation zu befreien. In „Gefangen im Märchenland“ zum Beispiel hast du aus Versehen einen Tropfen Tinte auf dein Märchenbuch fallen lassen. Mit dieser Tinte schreibt eine der Märchenfiguren, der verrückte Hutmacher, die Märchen neu und ruft ein totales Chaos hervor. Dich hält er im Märchenbuch gefangen. Deine Aufgabe ist es, die Märchen in Ordnung zu bringen und den Hutmacher sowie die restliche Tinte zu finden, um aus dem Buch he­rauszukommen. Dazu musst du Rätsel lösen und Gegenstände sammeln. Durch geschicktes Kombinieren der gefundenen Gegenstände gelingt es dir dann, die ein oder andere Tür zu öffnen oder das ein oder andere Problem zu bewältigen.  – Tipp: Je mehr Gegenstände du unterwegs findest, desto spannender wird das Abenteuer. Ein Notizzettel zum Aufschreiben der gesammelten Gegenstände ist hilfreich.


Lou Ford: „Mission Exit – Gefangen im Märchenland“, 9,99 Euro, EMF, ab 9 Jahren.

(In der Mission-Exit-Reihe ebenfalls erschienen sind die Titel: „SOS auf hoher See“, „Wer rettet Kleopatra?“ und „Flucht aus dem Olymp“.) 

  

Bestellung über Landmedia: per Telefon: 06172-7106-777, Fax 06172-7106-328, E-Mail: landmedia@fraund.de, Internet: www.landmedia.de.

 – LW 31.10.2019/2019