Wer von euch hat die Supernase?
Foto: Widdertier/pixelio.de

Wer hat den besten Riecher?

Spieltipp: Supernase

Für dieses Spiel bereitest du Folgendes vor. Du überlegst dir verschiedene Dinge, die stark duften/stinken und die deine Gäste „erriechen“ sollen, zum Beispiel: Kaffeepulver, Pfefferminze (Pfefferminzteebeutel), Kümmel, Zimt, Curry, Essig.
Von jedem Duft gibst du etwas in einen vorher sorgfältig ausgewaschenen und abgetrockneten Joghurtbecher, also etwas Kaffeepulver in den ersten Becher, etwas Kümmel in den zweiten usw. Nummeriere die Becher durch und schreibe dir am besten auf ein Blatt auf, in welchem Becher welcher Duft steckt.
Deine Gäste dürfen davon nichts mitbekommen. Das bereitest du am besten vor, bevor sie kommen.
Deine Gäste setzen sich nun an einen großen Tisch. Jeder erhält einen Stift und ein Blatt Papier, auf dem nur die Zahlen von 1 bis 6 (oder auch mehr) untereinander geschrieben sind. Dort soll jeder Mitspieler nachher seine Ergebnisse eintragen. Nun  bekommen deine Gäste die Augen verbunden und du gehst mit dem ersten Becher reihum und lässt jeden daran riechen. Dabei muss es mucksmäuschenstill sein, keiner darf sagen, was er gerochen hat. Nachdem alle gerochen haben, gibst du den Spielern den Hinweis, dass sie die Binde für kurze Zeit von den Augen nehmen können, um ihr Ergebnis hinter die Nummer 1 zu schreiben (möglichst ohne dass der Nachbar etwas sehen kann) und das Blatt umzudrehen. Die Binde wird wieder aufgesetzt und es geht weiter mit dem zweiten Becher und so weiter. Wer am Ende die meisten Düfte errochen hat, ist die Supernase.