Wie soll man einen Aufsatz über die Südsee schreiben, wenn man keine Ahnung hat, wie es dort aussieht? Kein Problem für Konrad und seinen Onkel. Auf dem Rücken eines Rollschuh laufenden Zirkuspferdes unternehmen die beiden eine Reise ans andere Ende der Welt. Dabei besuchen sie auch das sagenumwobene Schlaraffenland und stoßen auf einen Ort für schwer erziehbare Eltern. Die Zeichnerin Isabel Kreitz hat mit diesem Buch aus der Kindererzählung von Kästner einen tollen Comic gemacht.
Erich Kästner/ Isabel Kreitz: „Der 35. Mai – als Comic“, 16,90 Euro, Dressler Verlag.

Das Buch können Sie bequem über Landmedia bestellen – per Telefon: 06172-7106-777, Fax 06172-7106-328, E-Mail: landmedia@fraund.de, Internet: www.landmedia.de.