Wildbeeren sammeln und zubereiten

Dr. Gertrud Scherf, renommierte Kennerin von Wildpflanzen und Heilkräutern, hat in dem Buch alles Wissenswerte über die wichtigsten Beeren und Früchte, die in Deutschland wild wachsen, zusammengetragen. So sind 84 Wildbeeren-Porträts entstanden, die nach der Ähnlichkeit der Früchte (Farbe, Form, Größe) angeordnet sind. Da parallel dazu die nichtessbaren und giftigen Wildbeeren aufgeführt sind, können im Zweifelsfall ähnliche Arten leichter verglichen werden. Praktisch für unterwegs ist ein 16-seitiges Beilageheft mit Abbildungen aller Arten. Der krönende Abschluss ist der eigene Rezeptteil, der sich der Zubereitung der gesammelten Früchte widmet. Beispiele: Schlehensaft, Vogelbeersoße, Mispelgelee, Hagebuttenwein oder Sanddornkonfitüre.

Gertrud Scherf: „Wildbeeren sammeln und zubereiten“, 159 Seiten mit Farbfotos, 19,95 Euro, ISBN 978-3-8354-0357-4 BLV Buchverlag 2009.

Das Buch kann bequem und schnell über die Internetseite www.landmedia.de bestellt werden. Alternativ kann es auch mit dem Bestellschein auf der letzten Kleinanzeigenseite oder per Telefon 06172-7106-777 sowie Fax 06172-7106-328 angefordert werden.