Nach dem Buch „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ ist nun der zweite Band von Andreas Steinhöfel erschienen: „Rico, Oskar und das Herzgebreche“. Zwei Freunde – Rico, der zum Förderzentrum geht, weil er „tiefbegabt“ ist und Oskar, der hochbegabt ist – erleben eine Menge Abenteuer miteinander. Dabei wollen sie nur Ricos Mutter helfen… Die Geschichte ist witzig, fantasievoll, tiefsinnig und spannend.

Andreas Steinhöfel: „Rico, Oskar und das Herzgebreche“, 12,90 Euro, Carlsen Verlag, ab 10 Jahren.

Das Buch kann über Landmedia bestellt werden: per Telefon: 06172-7106-777, Fax 06172-7106-328, E-Mail: landmedia@fraund.de, Internet: www.landmedia.de.