„Papa, was ist ein Fremder? Wieso haben manche Menschen schwarze Haut und andere Menschen weiße Haut? Sind Ausländer anders als wir? Ist Rassismus normal? Könnte auch ich zu einer Rassistin werden? Was können wir denn tun, damit die Menschen einander nicht hassen, sondern gern haben?“ Diese und andere schwierige Fragen stellt die zehnjährige Mérièm ihrem Vater. Dieser erklärt der Tochter in einem einfachen und anschaulichen Gespräch, wie Fremdenfeindlichkeit und Rassismus entstehen und welche Folgen sie haben.
Tahar Ben Jelloun: „Papa, was ist ein Fremder?“, 7,95 Euro, Rowohlt Verlag, ab 10 Jahren.

Das Buch kann über Landmedia bestellt werden: per Telefon: 06172-7106-777, Fax 06172-7106-328, E-Mail: landmedia@fraund.de, Internet: www.landmedia.de.