Flick Fleck

Kinderspiel

Welch heilloses Durcheinander! Frisch aufgewacht stellen die Kühe fest, dass sie völlig nackt auf der Weide stehen. Und niemand weiß, warum. Haben etwa aufmüpfige Kuhbolde die Flecken über Nacht gemopst? Was auch immer der Grund sein mag, frische Flecken müssen her! Dazu sucht sich jeder Spieler eine Kuh aus. Die Flecken­kärtchen werden verdeckt auf den Tisch gelegt. Auf Kommando „ene, mene, muh“ greift sich jeder ein Kärtchen und versucht, seiner Kuh wieder ein Fleckenmuster zu geben. Aber Achtung: Ihr dürft immer nur Schwarz an Schwarz und Weiß an Weiß legen, nicht anders. Eine knifflige Aufgabe und viel Spielspaß für die ganze Familie. pm/LW


„Flick Fleck“ (Kinderspiel) für 1 bis 4 Spieler, 19,99 Euro, Zoch, 2018, www.zoch-verlag.com, für Kinder ab 4 Jahren.

   

Bestellung über Landmedia: per Telefon: 06172-7106-777, Fax 06172-7106-328, E-Mail: landmedia@fraund.de, Internet: www.landmedia.de.

 – LW 3.05.2018/2018