Leserreise nach Irland vom 21. bis 28. März 2023

Natur und Kultur auf der „Grünen Insel“ Irland

Für Leser landwirtschaftlicher Zeitschriften wird im nächsten Jahr eine weitere Leserreise angeboten, diesmal geht es nach Irland. Wunderschöne Landschaften, abgelegene Farmen, urige Pubs und viel Grün stehen auf dem Programm. Neben interessanten landwirtschaftlichen Zielen werden zahlreiche Sehenswürdigkeiten besucht.

Bei einer Leserreise landwirtschaftlicher Zeitschriften wird es im nächsten Jahr nach Irland gehen, Sehenswürdigkeiten wie das Kilkenny Castle stehen auf dem Programm.

Foto: Brüggemann

Von Dublin aus geht es zunächst nach Süden in die Region Wicklow. Besichtigt wird dort Glendalough, eine Klosteranlage aus dem 6. Jahrhundert. Weiter geht es auf die Hayden's Farm. Auf dem 120 ha-Betrieb wird es um verschiedene Arbeitstechniken, Zuchtprogramme für Milchvieh und Schafe sowie Grünland-Management gehen. Auf der Yew Tree House Farm werden unter anderem Winterweizen, Wintergerste, Winterhafer, Futterrüben und Mais angebaut. In der mittelalterlichen Stadt Kilkenny können die Teilnehmer dann das Kilkenny Castle und die Smithwicks Brauerei besichtigen.

Eine Möglichkeit bei der Käseherstellung zuzuschauen und handgemachten Käse zu verkosten, bietet sich auf der St. Tola-Ziegenfarm in der Burren-Region. Im Anschluss wartet ein Höhepunkt auf die Mitreisenden: der Besuch der Steilklippen von Moher in der Region Clare. Danach geht es zu einer Stadtrundfahrt ins mittelalterliche Stadtzentrum von Galway. Auf dem Weg zurück nach Dublin wird bei der Old Kilbeggan Whiskey-Destillerie Halt gemacht. Danach erkunden die Reisenden Irlands Hauptstadt Dublin zunächst durch eine Stadtrundfahrt. Ein Besuch der Heimat des magischen Guinness ist ein Muss auf jeder Dublin-Tour. In der Gravity-Bar verkosten die Teilnehmer das Bier und genießen den spektakulären Ausblick auf die Stadt.

Nördlich von Dublin liegt der nächste Programmpunkt, die Meade Potato Company. Das Unternehmen spezialisiert sich auf den Anbau, die Verpackung und den Vertrieb von Kartoffeln, aber auch von Obst und Gemüse. Der Besuch der Listoke Gin Destillerie schließt das Fachprogramm ab. Das Abschiedsabendessen wird in einem typisch irischen Pub serviert.

Der Reisepreis beträgt bei Übernachtung im Doppelzimmer 1 945 Euro/Person, im Einzelzimmer 2 195 Euro/Person. Anmeldeschluss ist der 15. Dezember 2022. Alle Informationen und Anmeldeunterlagen gibt es bei der BBV Touristik GmbH 089/55873-653, Fax 089/ 55873-660, E-Mail: info@bbvtouristik.de.

Brüggemann – LW 42/2022