Sie sind hier:  » Wochenblatt
Durchschnittsernte von Getreide auch amtlich bestätigt 3.9.2015

Agrarpolitik

Durchschnittsernte von Getreide auch amtlich bestätigt

Vorjahresergebnis wird um 7,3 Prozent unterschritten

Wie Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt vergangene Woche bei der Vorstellung der diesjährigen Erntebilanz des Agrarressorts feststellte, sind zwar im Vergleich mit den Rekorderträgen des Vorjahres meist deutlich geringere Feldleistungen zu verzeichnen; dennoch sei der Durchschnitt der Jahre 2009 bis 2014 sogar noch etwas übertroffen worden.

mehr

Agrarkommissar Hogan vermeidet weiter das Wort Krise 3.9.2015

Agrarpolitik

Agrarkommissar Hogan vermeidet weiter das Wort Krise

Maßnahmenbündel für Agrarmärkte in Aussicht gestellt

Mit Blick auf das Sondertreffen der europäischen Landwirtschaftsminister am 7. September hat EU-Agrarkommissar Phil Hogan kurz-, mittel- und langfristige Maßnahmen in Aussicht gestellt, um die Erzeuger insbesondere im Milch- und Schweinefleischbereich angesichts der aktuell angespannten Marktlage zu unterstützen.

mehr

36 2.9.2015

Märkte und Preise

Markttelegramm KW 36

Für tierische- und pflanzliche Erzeugnisse im LW-Gebiet

mehr

36/15 Endlich Schulkind 2.9.2015

Zur Sache

Endlich Schulkind

Bald beginnt das neue Schuljahr. Insbesondere für Erstklässler und ihre Eltern werden die nächsten Wochen aufregend sein. Schließlich fängt mit der Einschulung ein wichtiger Lebensabschnitt an, bei dem viele neue Eindrücke auf die Abc-Schützen und ihre Familien zukommen. Es ist ganz normal,...

mehr

Qualifiziert zur Teilnahme am Landeswettbewerb 2015 31.8.2015

Aus der Region

Qualifiziert zur Teilnahme am Landeswettbewerb 2015

Bezirksausscheidungshüten Nordhessen in Frankenau

Inmitten einer herrlichen Wiesenlandschaft im Frankenauer Weidengrund zogen am vergangenen Sonntag rund 230 Schafe acht Mal ihre Runden. Der hessische Schafzuchtverband richtete das Bezirks­ausscheidungshüten erstmals am Rande des Nationalparks aus.

mehr

Rinder in Sichtweite der Skyline 31.8.2015

Aus der Region

Rinder in Sichtweite der Skyline

Sehr großes Interesse an der Tierschau in Bad Vilbel

Die Tierschau anlässlich des Bad Vilbeler Marktes hat heute eine herausragende Bedeutung zur Darstellung des gesamten Spektrums der landwirtschaftlichen Tierhaltung, denn viele Verbraucher aus dieser Region haben an diesem Tag die einzige Gelegenheit, Pferde, Rinder, Schafe und auch Schweine live zu erleben.

mehr

Anheizen der Lanz-Einzylinder 30.8.2015

Aus der Region

Anheizen der Lanz-Einzylinder

IGHL-Brauchtumsveranstaltung auf Baiersröderhof

Vergangenen Sonntag ließ der Baiersröderhof bei Hammersbach wieder die Herzen von Liebhabern historischer Landtechnik höher schlagen. Die Interessengemeinschaft Historische Landmaschinen Wetterau/Main-Kinzig (IGHL) hatte zur 27. Brauchtumsveranstaltung auf der Staatsdomäne eingeladen, bei schönem Wetter kamen über 5 000 Besucher.

mehr

Wie geht es 2015  auf dem Milchmarkt weiter? 30.8.2015

Milchwirtschaft

Wie geht es 2015 auf dem Milchmarkt weiter?

Milchangebot am Weltmarkt auch in diesem Jahr anhaltend hoch

Nach den Rekordjahren 2013 und 2014 war der Start in das Jahr 2015 für den Milchmarkt mehr als ernüchternd. Ein anhaltend hohes Angebot, gepaart mit einer zumeist nur verhaltenen Nachfrage hatten Preisverläufe nah an der Interventionsverwertung zur Folge.

mehr

Getreideernte in Hessen  weitgehend abgeschlossen 29.8.2015

Aus der Region

Getreideernte in Hessen weitgehend abgeschlossen

Stimmung der Landwirte sehr gedrückt

„Die Getreideernte in Hessen ist bis auf wenige Restflächen abgeschlossen. Die Erträge liegen deutlich unter dem guten Vorjahresergebnis. Je nach Getreideart und Standort sind Ertragseinbußen bis zu 30 Prozent zu verzeichnen.“

mehr

2014 starke Preiskorrekturen am Milchmarkt 29.8.2015

Milchwirtschaft

2014 starke Preiskorrekturen am Milchmarkt

Milchaufkommen war deutlich gestiegen

Im Jahr 2014 ist das Milchaufkommen in Deutschland deutlich gestiegen. In Folge der hohen Milchpreise und gleichzeitiger Entspannung bei den Preisen für Zukauffutter hat sich die Erlös-Kosten-Situation in der Milcherzeugung günstig dargestellt.

mehr

Elektronische Durchlauferhitzer 29.8.2015

Hof & Familie

Elektronische Durchlauferhitzer

Welche Größe für welchen Bedarf?

Im Badezimmer, für die Wasch- und Geschirrspülmaschine, im Garten – durchschnittlich verbraucht jeder Deutsche rund 120 Liter Wasser täglich, etwa ein Drittel davon wird erwärmt. Diese Erwärmung braucht natürlich Energie.

mehr

Landwirte gegen Ausweisung von neuem Wohngebiet 28.8.2015

Aus der Region

Landwirte gegen Ausweisung von neuem Wohngebiet

Im Hochtaunus ist der Landverbrauch gewaltig

Hier ein neues Wohngebiet, da wird ein Industriegebiet erweitert. In Wehrheim im Taunus ist das nicht anders, als in anderen Städten und Kommunen. Doch für die Landwirte in der Region wird es eng. Deshalb fordern die Landwirte aus der Region ein Umdenken.

mehr


Tüftlerwettbewerb

Das Landwirtschaftliche Wochenblatt Hessenbauer/Der Landbote für Rheinhessen und die Pfalz sucht unter seinen Leserinnen und Lesern den Tüftler des Jahres 2016. Prämiert werden selbst entwickelte bzw. gebaute technische Vorrichtungen, Maschinen oder Geräte zur Anwendung im Feld oder im Wald, auf dem Hof oder in der Werkstatt. Die Anmeldung zum Tüftlerwettbewerb können Sie hier herunterladen.

Tipp der Woche

Tränkeautomat heißt nicht „Autopilot“

Nur weil das Kälbertränken automatisch geht, heißt das nicht, dass es wie ein Autopilot funktioniert. Kälber müssen nach wie vor hinsichtlich Futteraufnahme und Gesundheit kontrolliert und überwacht werden. Die Gruppen am Automat sollten im „Rein-Raus-Verfahren“ geführt werden, um zu verhindern, dass Krankheitserreger sich ungestört weiter verbreiten können. mehr…

Alle Tipps >>
Buchempfehlung
Gärtnern auf Strohballen

Gärtnern auf Strohballen

Haben Sie von der Ernte noch ein paar Strohballen übrig? Wie wäre es dann mit dem Gärtnern auf diesen Ballen? Im September und Oktober können darauf noch letzte Endivien und Radicchios sowie Herbstrettich und Winterheckenzwiebeln angepflanzt werden, lauten Tipps im Buch „Gärtnern... mehr…

Alle Buchempfehlungen >>

Bücher haben in der Regel gebundene Ladenpreise. Verlage können jedoch ihre Buchpreise ändern beziehungsweise sind manche Bücher schnell vergriffen. Die LW-Redaktion kann daher keine Gewähr für die angegebenen Buchpreise sowie die Lieferbarkeit der empfohlenen Bücher geben. Aktuelles finden Sie allerdings jederzeit in unserem Online-Buchshop unter www.landmedia.de.