HBV-Plakette für besondere Erfolge in der Rinder­zucht 25.10.2014

Aus der Region

HBV-Plakette für besondere Erfolge in der Rinder­zucht

Engagement des Betriebs der Familie Wentrot gewürdigt

An der Landesgrenze nach Thüringen sowie nach Niedersachsen liegt das Dorf Hebenshausen, in dem die Familie von Bernd Wentrot einen auf Michvieh und Ackerbau ausgerichteten Vollerwerbsbetrieb bewirtschaftet. mehr

Hygiene gehört im Stall zum  wichtigsten „Handwerkszeug“ 25.10.2014

Tierhaltung

Hygiene gehört im Stall zum wichtigsten „Handwerkszeug“

Gesundheit der Schweinebestände verbessern und erhalten

Gesunde Bestände sind die Grundvoraussetzung für eine wirtschaftliche und tiergerechte Schweinehaltung. mehr

Thema: „Existenzgefährdung durch Flächenentzug“ 25.10.2014

Aus der Region

Thema: „Existenzgefährdung durch Flächenentzug“

HLBS-Tagung mit Landwirtschafts- und Steuerthemen

Agrarsachverständige und Steuerfachleute aus Hessen tagten kürzlich in Eudorf. mehr

Kreiserntedank in Udenhausen 24.10.2014

Aus der Region

Kreiserntedank in Udenhausen

Regionalbauernverband feierte im Altkreis Hofgeismar

Die Ernte ist zwar noch nicht ganz beendet, denn Mais und Zuckerrüben werden zur Zeit noch geerntet, aber traditionsgemäß fand am zweiten Wochenende im Oktober das Kreiserntedankfest statt und gemeinsam feierten die Landwirte rund um Hofgeismar das Fest. mehr

Sieben Kräuter für die Grüne Soße 24.10.2014

Aus der Region

Sieben Kräuter für die Grüne Soße

Betrieb „Scheckers Gadde“ in Frankfurt besichtigt

Der Kräuterbetrieb Schecker im Frankfurter „Gärtnerdorf“ Oberrad.mehr

Thüringen ist BHV1-frei 24.10.2014

Tierhaltung

Thüringen ist BHV1-frei

Neue Verbringungsbestimmungen für Rinder einhalten

Laut dem Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit wurde in Thüringen die Bekämpfung der BHV1-Infektion des Rindes erfolgreich abgeschlossen. Nach Bayern wurde nun Thüringen als zweites Bundesland in Deutschland von der Europäischen Kommission als „BHV1-freie Region“ anerkannt. mehr

Lichterkette mit  natürlichen Lampions 23.10.2014

Hof & Familie

Lichterkette mit natürlichen Lampions

Ein Basteltipp im Herbst

Jetzt leuchten sie wieder in den herbstlichen Beeten, die papierdünnen Fruchthüllen der Lampionblumen, heller als die meisten anderen Stauden. Ein paar Stängel von ihnen bereichern jeden Blumenstrauß. Und sie lassen sich zu wunderschönen Sachen verbasteln, vom Kastanienmännchen-Hut bis zu herbstlichen Girlande. mehr

MIV rechnet mit niedrigeren Milcherzeugerpreisen 23.10.2014

Agrarpolitik

MIV rechnet mit niedrigeren Milcherzeugerpreisen

LEH hat „Maximum an Preissenkungen durchgesetzt“

Angesichts der schwierigen Situation auf den internationalen Märkten für Milch und Molkereiprodukte müssen die Milchbauern in den kommenden Monaten mit sinkenden Erzeugerpreisen rechnen. Davon geht zumindest der Vorsitzende des Milchindustrie-Verbandes (MIV), Dr. Karl-Heinz Engel, angesichts der aktuellen Angebots- und Nachfragekonstellation aus. mehr

Schmidt will  TTIP-Debatte versachlichen 23.10.2014

Agrarpolitik

Schmidt will TTIP-Debatte versachlichen

Absage an „Mythen und Verschwörungstheorien“

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat sich gegen „Mythen und Verschwörungstheorien“ im Hinblick auf die geplante Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) zwischen der EU und den USA ausgesprochen. Vor einem Workshop mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Verbänden und Medien betonte er am vergangenen Freitag in Berlin, man müsse nüchtern die Fakten betrachten. mehr

DBV will Vorrang für aktive Landwirte auf dem Bodenmarkt 23.10.2014

Agrarpolitik

DBV will Vorrang für aktive Landwirte auf dem Bodenmarkt

Gegen „spekulativ überhöhte“ Kauf- und Pachtpreise

Der Deutsche Bauernverband (DBV) spricht sich für einen Vorrang für die aktiv wirtschaftenden Landwirte auf dem Bodenmarkt aus. In seiner Positionsbestimmung, die das Verbandspräsidium auf seiner Sitzung Anfang letzter Woche in Boppard beschlossen hat, warnt der DBV zugleich vor einer wettbewerbsschädlichen Eigentumskonzentration auf regionalen Bodenmärkten. mehr

43 22.10.2014

Märkte und Preise

Markttelegramm KW 43

Für tierische- und pflanzliche Erzeugnisse im LW-Gebietmehr

43/14 Chancen der Regionalität 22.10.2014

Zur Sache

Chancen der Regionalität

Lebensmittel aus der Region sind mehr und mehr gefragt. Vielen Verbrauchern sind die Kenntnis der Herkunft, die Kontrolle und die definierte Qualität wichtig. Die Marketinggesellschaft Gutes aus Hessen, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen feiert, kann dies belegen. Der Umsatz mit den...mehr


Tüftler-Wettbewerb
"Stall, Hof und Werkstatt"
hier können Sie den Vordruck für die Teilnahme herunterladen.
Die Anmeldung zum Tüftlerwettbewerb können Sie sich hier im PDF-Format herunterladen.

Abbildung -
© imago

Tipp der Woche

Starkregenschäden? Elementardeckung hilft

Infolge des Klimawandels werden extreme Wetterereignisse immer häufiger – und die Schäden explodieren. Wenn Sturm wütet, Hagel und Starkregen zuschlagen, ist ein jedes Heim von Schäden bedroht – egal ob in der Stadt, auf dem Land oder im Hochgebirge. Der springende Punkt ist: Die gewöhnliche Hausrat- oder Gebäudeversicherung stößt hier an Grenzen. mehr…

Alle Tipps >>
Buchempfehlung
Pferdefütterung

Pferdefütterung

Pensionsstallbetreiber, Züchter, Pferdehalter oder Sportreiter: Jeder, der Pferde in seiner Obhut hat, muss sich über kurz oder lang Gedanken über die richtige Fütterung machen. So individuell die Rassen, Nutzungsrichtungen und Haltungsformen sind, so individuell muss auch die Fütterung der Pferde an... mehr…

Alle Buchempfehlungen >>

Bücher haben in der Regel gebundene Ladenpreise. Verlage können jedoch ihre Buchpreise ändern beziehungsweise sind manche Bücher schnell vergriffen. Die LW-Redaktion kann daher keine Gewähr für die angegebenen Buchpreise sowie die Lieferbarkeit der empfohlenen Bücher geben. Aktuelles finden Sie allerdings jederzeit in unserem Online-Buchshop unter www.landmedia.de.