Zwischenfrüchte kostengünstig bestellen 13.9.2014

Unternehmensführung

Zwischenfrüchte kostengünstig bestellen

Künftig höhere Bedeutung im Zuge des Greenings

Durch die „Greening“-Auflagen der EU wird der Zwischenfruchtanbau eine Renaissance erleben. Früher aus verschiedensten Gründen praktiziert, wie zusätzliche Futterfläche, Erosionsminderung oder zur Nährstoffspeicherung, liefert jetzt die Greening-Prämie den Anreiz.mehr

Zuckerrübenanbauer: Mit Spitzen-Ernten Zukunft sichern 13.9.2014

Aus der Region

Zuckerrübenanbauer: Mit Spitzen-Ernten Zukunft sichern

Mitgliederversammlung Wetterauer Zuckerrübenanbauer

„Rübenanbau bedeutet ewige Freude, Zuckerrüben müssen Sie lieben“, schwärmte Bernhard Conzen während der Mitgliederversammlung der Wetterauer Zuckerrübenanbauer.mehr

Energiegehalte über dem Schnitt, Proteingehalte mäßig 13.9.2014

Tierhaltung

Energiegehalte über dem Schnitt, Proteingehalte mäßig

Grassilageergebnisse 2014 in Rheinland-Pfalz

Die Grassilageergebnisse dieses Jahres für Rheinland-Pfalz sind verfügbar. Insgesamt standen 700 Grassilageproben des 1. Schnittes und 134 des 2. Schnittes für die Auswertung bereit. Die Silagen stammen überwiegend aus Rheinland-Pfalz mit Schwerpunkt Eifel und Westerwald.mehr

Rege Nachfrage in Bitburg 13.9.2014

Tierhaltung

Rege Nachfrage in Bitburg

Allerdings hohe Ausfallrate auf Zuchtviehauktion am 4. September

Mit einer regen Nachfrage aus dem Ausland stabilisierten sich die Durchschnittspreise auf der Zuchtviehversteigerung der Rinder-Union West am 4. September in Bitburg.mehr

In warmen Regionen steht die Ernte unmittelbar bevor 12.9.2014

Pflanzenbau

In warmen Regionen steht die Ernte unmittelbar bevor

Silomais-Reifeentwicklung 2014 – gute Ertragserwartungen

Eigentlich verlief der Start ins Maisjahr 2014 eher suboptimal. Häufig späte Ernte der Vorfrucht unter schwierigen, weil nassen, Bedingungen im Herbst 2013. Mit der Folge schwerer Strukturschäden an den Böden. Anschließend ein Winter der keiner war.mehr

2014 hohe Ernten rund um den Globus 12.9.2014

Unternehmensführung

2014 hohe Ernten rund um den Globus

Gedrückte Stimmung beim Getreide

Die zweite weltweite hohe Getreide- und Ölsaatenernte führt zu steigenden Vorräten. Damit ist die weltweite Versorgungssituation in den nächsten zwölf Monaten gesichert. Daher ist zu erwarten, dass der Markt weiterhin unter Druck bleiben wird.mehr

Miss Bad Vilbel kommt vom Betrieb Hess 12.9.2014

Aus der Region

Miss Bad Vilbel kommt vom Betrieb Hess

Gute Beteiligung bei der Tierschau in Bad Vilbel

Die Tierschau anlässlich des Bad Vilbeler Marktes gehört jedes Jahr zu den Schauen im ganzen Land, wo ein besonderer Zuspruch seitens der Zuschauer zu verzeichnen ist.mehr

Kaminöfen bieten Behaglichkeit und ergänzen die Zentralheizung 12.9.2014

Hof & Familie

Kaminöfen bieten Behaglichkeit und ergänzen die Zentralheizung

Viele Modelle für die unterschiedlichsten Anforderungen

Kaminöfen liegen im Trend. Das Flammenspiel hinter der Glastür ist attraktiv, und die Wärme sorgt für Behaglichkeit. Die Öfen sind Gebrauchsgegenstand, aber auch ein Möbel, wie die vielfältigen Ausführungen zeigen.mehr

Welche Fütterungstechnik und -strategie für Ferkel? 12.9.2014

Tierhaltung

Welche Fütterungstechnik und -strategie für Ferkel?

Ferkelaufzucht ist das Fundament für gute Mastschweine

Die Ferkelaufzucht ist ein sensibler Bereich. Durch leistungsstarke Genetiken und ein gutes Management im Abferkelstall ist die Zahl der abgesetzten Ferkel gestiegen, leider einhergehend mit einem geringeren Absetzgewicht.mehr

Färsen und Bullen gefragt 12.9.2014

Tierhaltung

Färsen und Bullen gefragt

Gute Qualität auf der Zuchtviehauktion in Alsfeld am 3. September

Bei durchweg guter Qualität der aufgetriebenen Färsen entwickelte sich bei der Zuchtviehauktion vergangene Woche in Alsfeld ein flotter Bieterwettbewerb, unterstützt von hessischen Zucht- und Produktionsbetrieben, die ein Augenmerk insbesondere auf die Spitzentiere gelegt hatten, und einem soliden Exportauftrag aus Italien. mehr

Das Gute liegt so nah 11.9.2014

Landfrauen

Das Gute liegt so nah

Hessische Botschafterinnen für Agrarprodukte schärfen regionales Bewusstsein

Seit 15 Jahren präsentieren „Hessische Botschafterinnen für Agrarprodukte“ frische Produkte aus der Region – authentisch, überzeugend, professionell. Die Landfrauen Hessen und ihre Botschafterinnen tragen dazu bei, dass der Einkauf von regionalen Produkten heute im Trend liegt und als gesunde und klug gewählte Alternative beim Lebensmitteleinkauf gilt.mehr

Wettbewerb zur Agrarmesse 11.9.2014

Aus der Region

Wettbewerb zur Agrarmesse

Bundesentscheid der Jungzüchter bei „Land-Tage-Nord“

Für die Austragung des nationalen Jungzüchtertreffens hatte der Verband der Jungzüchter als Dachverband dieses Jahr die Agrar­messe Land-Tage-Nord in Wüsting bei Oldenburg gewählt.mehr


Tüftler-Wettbewerb
"Stall, Hof und Werkstatt"
hier können Sie den Vordruck für die Teilnahme herunterladen.
Die Anmeldung zum Tüftlerwettbewerb können Sie sich hier im PDF-Format herunterladen.

Abbildung -
© imago

Tipp der Woche

Jetzt den noch geltenden höheren Garantiezins sichern

Die Höhe des Garantiezinses orientiert sich an der durchschnittlichen Umlaufrendite zehnjähriger Staatsanleihen in Deutschland. Daher sinkt der Garantiezins für Lebens- und Rentenversicherungen zum 1. Januar 2015 auf 1,25 Prozent. Die Neuregelung gilt nur für Neuabschlüsse ab dem nächsten Jahr. Altverträge behalten die vertraglich zugesagten Garantien.  mehr…

Alle Tipps >>
Buchempfehlung
Klauenpflege bei Schaf und Ziege

Klauenpflege bei Schaf und Ziege

Das Buch „Klauenpflege Schaf und Ziege“ aus dem Ulmer-Verlag beschreibt die anatomischen und funktionalen Grundlagen, die notwendig sind, um Klauenkrankheiten zu verstehen, behandeln und verhindern. Die Arbeitsabläufe in der täglichen Praxis werden ebenso dargestellt wie langfristige Konzepte für die Kontrolle und Sanierung von Herdenproblemen. mehr…

Alle Buchempfehlungen >>

Bücher haben in der Regel gebundene Ladenpreise. Verlage können jedoch ihre Buchpreise ändern beziehungsweise sind manche Bücher schnell vergriffen. Die LW-Redaktion kann daher keine Gewähr für die angegebenen Buchpreise sowie die Lieferbarkeit der empfohlenen Bücher geben. Aktuelles finden Sie allerdings jederzeit in unserem Online-Buchshop unter www.landmedia.de.