In der Weihnachtsbäckerei 28.11.2014

Hof & Familie

In der Weihnachtsbäckerei

Landfrauen tauschen beim Backen ihre Rezepte aus

Wenn der Advent naht, ist es wieder so weit: In den Küchen duftet es verführerisch nach selbst gebackenen Plätzchen. Dass das gemeinsame Backen besonders viel Spaß macht, erfuhren jetzt sechs Landfrauen aus dem Hochtaunuskreis.mehr

Bundes-Galloway-Schau mit Jungzüchterwettbewerb 28.11.2014

Aus der Region

Bundes-Galloway-Schau mit Jungzüchterwettbewerb

Der Bundesverband Deutscher Galloway-Züchter (BDG) hat in diesem Jahr seine Jungtierschau und den Jungzüchterwettbewerb in Hessen anlässlich des traditionellen Marktes in Hochheim am Main veranstaltet.mehr

Entwarnung für Landfrauenvereine 28.11.2014

Landfrauen

Entwarnung für Landfrauenvereine

Kuchenbasare von EU-Lebensmittelinformationsverordnung nicht betroffen

Landfrauenvereine sind von der Verpflichtung zur Allergen-Kennzeichnung von „loser Ware“ gemäß der EU-Lebensmittelinformationsverordnung nicht betroffen! Die Ankündigung des Inkrafttretens der neuen Verordnung hatte in den Landfrauenvereinen hessenweit blankes Entsetzen ausgelöst.mehr

Grundfutter verlustarm in Ballen silieren 28.11.2014

Tierhaltung

Grundfutter verlustarm in Ballen silieren

Unter dem Motto „Verlustarm im Ballen silieren“ stand der 5. Neumühler Milchviehtag, der vor einiger Zeit am Hofgut Neumühle im DLR Westpfalz stattfand. Grassilage mit geringen Verlusten und in kleinen „Verpackungseinheiten“ zu silieren, ist schon lange bewährte Praxis.mehr

Im Alter gesund bleiben 28.11.2014

Aus der Region

Im Alter gesund bleiben

Arztvortrag bei Landseniorenvereinigung in Leihgestern

„Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker“. Wer kennt ihn nicht diesen Spruch aus der Fernsehwerbung, wenn es um Medikamente geht.mehr

Schutzmaßnahmen gegen Geflügelpest einhalten 27.11.2014

Tierhaltung

Schutzmaßnahmen gegen Geflügelpest einhalten

Der nahezu zeitgleiche Ausbruch der Geflügelpest, verursacht durch hochpathogene Influenzaviren des Subtyps H5 N8 in einer Putenmastanlage in Mecklenburg-Vorpommern, in einer Legehennenhaltung in den Niederlanden sowie in britischen Beständen (Stand Montag dieser Woche) unterstreicht die Bedeutung von Vorsichtsmaßnahmen für Tierhaltungen nachdrücklich. mehr

Schießen können, will gelernt sein 27.11.2014

Jagd, Forst und Natur

Schießen können, will gelernt sein

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Der beherrschende Grundsatz „lebenslang lernen“ gilt uneingeschränkt auch für die Jagd. Neben der Hege des Wildes gehört ebenso das Schießen zum Handwerk des Jägers, das er können muss und gut geübt werden sollte....mehr

Hessischer Bauernverband leitet Generationswechsel ein 27.11.2014

Agrarpolitik

Hessischer Bauernverband leitet Generationswechsel ein

Der Hessische Bauernverband wird künftig vier Vizepräsidenten haben. Die Vertreterversammlung hat vergangene Woche in Limburg Armin Müller in seinem Amt bestätigt und Karsten Schmal und Thomas Kunz hinzugewählt.mehr

Nach der Energiewende soll die Agrarwende kommen 27.11.2014

Agrarpolitik

Nach der Energiewende soll die Agrarwende kommen

Die Landwirtschaft und Lebensmittel waren beim Bundesparteitag von Bündnis90/Die Grünen am vergangenen Wochenende in Hamburg zentrale Themen. „Die Agrarwende hat dieselbe ökologische Bedeutung wie die Energiewende“, erklärte der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion Anton Hofreiter.mehr

Schmidt will Umsetzbarkeit der Düngeverordnung 27.11.2014

Agrarpolitik

Schmidt will Umsetzbarkeit der Düngeverordnung

Gegen pauschale Obergrenzen und starre Fristen

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt pocht bei der anstehenden Novelle der Düngeverordnung auf die Umsetzbarkeit der Regelungen. „Es wird keine starren und pauschalen Obergrenzen für die Ausbringung von Düngemitteln geben, ebenso wenig wie starre Fristen“, sagte der Minister.mehr

48 26.11.2014

Markttelegramm KW 48

Für tierische- und pflanzliche Erzeugnisse im LW-Gebietmehr

48/14 Zwischen Konfrontation und Annäherung 26.11.2014

Zur Sache

Zwischen Konfrontation und Annäherung

Landwirtschaft und Ernährung gehören, nachdem der Atomausstieg und die Energiewende eingeleitet und die Themen auch von anderen Parteien vereinnahmt worden sind, zu den wichtigsten Politikfeldern der Grünen. In den Bundesländern, in denen sie an der Regierung beteiligt sind, streben sie das Agrarressort...mehr


Umfrage Rapsanbau ohne insektiziden Beizschutz

Winterraps wurde in diesem Spätsommer erstmalig ohne insektiziden Beizschutz ausgesät. Wie hat sich das auf die Bestände ausgewirkt, wie haben die Landwirte reagiert? Machen Sie mit bei der LW-Umfrage in Kooperation mit dem Hessischen Bauernverband und dem Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd.


Umfrage starten

Tipp der Woche

Futtergetreide analysieren lassen

Damit Schweine gezielt mit Futter versorgt werden können, ist eine Laboruntersuchung des Getreides auf seine wertbestimmenden Inhaltsstoffe notwendig; so können Über – und Unterversorgungen vermieden werden. Gerade dieses Jahr schwanken die Energie-, Rohfaser- und Rohproteingehalte extrem. mehr…

Alle Tipps >>
Buchempfehlung

 mehr…

Alle Buchempfehlungen >>

Bücher haben in der Regel gebundene Ladenpreise. Verlage können jedoch ihre Buchpreise ändern beziehungsweise sind manche Bücher schnell vergriffen. Die LW-Redaktion kann daher keine Gewähr für die angegebenen Buchpreise sowie die Lieferbarkeit der empfohlenen Bücher geben. Aktuelles finden Sie allerdings jederzeit in unserem Online-Buchshop unter www.landmedia.de.