Home Abo Impressum Datenschutz Kontakt Login Suche
Suche

Abonnement

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern

Erhalten Sie Woche für Woche umfassende Informationen:
Wir berichten topaktuell über Agrarpolitik, Unternehmensführung, Pflanzenbau und Tierhaltung, Wein-, Obst- und Gemüsebau sowie die Märkte.
Darüber hinaus informieren wir ausführlich über das Geschehen in der Region.

Lesen Sie das Landwirtschaftliche Wochenblatt und bleiben Sie informiert!

Ihr Begrüßungsgeschenk

(Dieses Angebot gilt nur innerhalb der EU und solange der Vorrat reicht.)

Ihre Kontaktdaten



Bezahlung

Ihre Bankverbindung

SEPA-Basis-Lastschriftmandat:
Ich ermächtige die , Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.
Zeitgleich weise ich mein Kreditinstitut an, die Lastschriften einzulösen. Die Mandatsreferenz wird mir separat mitgeteilt.

Hinweis:
Ich kann innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Widerrufsrecht:
Diese Bestellung kann ich innerhalb von 14 Tagen bei der Landwirtschaftsverlag Hessen GmbH, Postfach 1329, 61364 Friedrichsdorf widerrufen. Diese Frist beginnt mit dem Datum dieser Bestellung. Zur Wahrung der Frist genügt das rechtzeitige Absenden des Widerrufs.

Aktionscode

Ihre Bestellung im Überblick:

  • Erscheinungsweise: wöchentlich
  • Die Lieferung erfolgt frei Haus
  • Mit vielen informativen Sonderbeilagen über das Jahr verteilt

Ein normaler Abonnement-Vertrag hat eine Mindestlaufzeit von einem Jahr, Ausnahmen sind Schnupperabos mit 2 Monaten und LWL-Abos mit 2 Jahren.
Das Abo ist nach Ablauf der Mindestbezugszeit jederzeit zum Monatsende beim Verlag kündbar.

Landwirtschaftsverlag Hessen GmbH
Taunusstr. 151
61381 Friedrichsdorf

Telefax: 0 61 72 / 71 06 195

E-Mail: vertrieb@lv-hessen.de

Bestätigung und Absenden

Datenschutz:
Ihre persönlichen Daten werden von der Unternehmensgruppe Fachverlag Dr. Fraund GmbH / Landwirtschaftsverlag Hessen GmbH / Landmedia GmbH nur zur Durchführung des erteilten Auftrages verwendet.