Sie sind hier:  » Wochenblatt
Christel Gontrum im Amt bestätigt

Christel Gontrum im Amt bestätigt

Vorstandswahl und Rückblick auf das Jahr im BV Gießen

Christel Gontrum aus Villingen wurde für vier weitere Jahre an die Spitze des Bezirksvereins Gießen, dem mit 2 850 Mitgliedern in 30 Ortsvereinen größten des Landfrauenverbandes Hessen, gewählt.

Mykoplasmen können hohe Verluste verursachen

Mykoplasmen können hohe Verluste verursachen

Einbruch der Legeleistung und Eischalendeformationen möglich

Erkrankungen der Atemwege und der Gelenke stellen in der Geflügelhaltung eine immer wiederkehrende Problematik dar, die zu hohen wirtschaftlichen Schäden führen kann. Atemwegserkrankungen können dabei sowohl von Viren, Pilzen als auch Bakterien ausgelöst werden, während Gelenkerkrankungen in der Regel von Viren oder Bakterien ausgelöst werden.

Kein Antrag auf Notfallgenehmigung für Neonics

Kein Antrag auf Notfallgenehmigung für Neonics

In Polen und Ungarn, aber nicht in Deutschland

Über die Frage, ob es einen deutschen Antrag auf eine Notfallgenehmigung für den Einsatz der neonikotinoiden Wirkstoffe Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam im Zuckerrübenanbau gibt, gab es in der vergangenen Woche Spekulationen. Die Bundesregierung hat dies auf Nachfrage von Agra Europe dementiert.

Markttelegramm KW 50

Markttelegramm KW 50

Für tierische- und pflanzliche Erzeugnisse im LW-Gebiet

Stress lass nach

Stress lass nach

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit, um Rückschau zu halten. Was hat es den Betrieben und den Familien gebracht? In der Landwirtschaft hat der trockenheiße Sommer den Betrieben schwer zu schaffen gemacht. Niemand wusste, wann es endlich wieder regnen würde....

Jeden Tag für die hessischen Bauern unterwegs

Jeden Tag für die hessischen Bauern unterwegs

Karsten Schmal mit großer Mehrheit wiedergewählt

Karsten Schmal wurde vergangene Woche auf der HBV-Vertreterversammlung in Vöhl mit 104 von 109 Stimmen in seinem Amt bestätigt. Die Wahl erfolgte geheim. Vier Vertreter stimmten gegen ihn, Schmal erhielt damit 95 Prozent der Stimmen. Der 53-jährige Agraringenieur aus Waldeck war einziger...

Schutz vor neuen und invasiven Schadorganismen

Schutz vor neuen und invasiven Schadorganismen

Monitoring-Programme im Kartoffelanbau

Seit 2015 wird in der Europäischen Union ein Nationales Monitoring-Programm zur Beobachtung von neuen und invasiven Schadorganismen durchgeführt. Dabei sollen zuverlässige Daten zum Auftreten und zur Verbreitung von bereits gelisteten und neu auftretenden Schadorganismen ermittelt werden. Die aktuelle Liste der zu beobachtenden Organismen beinhaltet 32 Schadorganismen – 2015 waren es lediglich 20 Arten.

Euterentzündungen gezielt behandeln

Euterentzündungen gezielt behandeln

Winterversammlungen 2018/19 von HVL und Qnetics

Am Mittwoch vergangener Woche starteten HVL und Qnetics in Berneburg bei Sontra ihre Bezirksversammlungen mit aktuellen Informationen für die Mitgliedsbetriebe im Werra-Meißner-Kreis. Kreisvorsitzender Hartmut Rautenkranz begrüßte neben den Referenten und dem Besitzer des Besichtigungsbetriebs rund 40 Mitglieder im Veranstaltungsraum der Gaststätte Gonnermann.

Kritik am Agrarressort, aber auch Angebot zur Zusammenarbeit

Kritik am Agrarressort, aber auch Angebot zur Zusammenarbeit

Dürrehilfen und AGZ Themen bei HBV-Vertretern

Die Positionierung des Hessischen Bauernverbandes (HBV) gegenüber der Politik und die Zusammenarbeit mit der künftigen Landesregierung waren neben der Neuabgrenzung der benachteiligten Gebiete Schwerpunkte im Bericht des HBV-Präsidenten Karsten Schmal vor der Vertreterversammlung vergangene Woche in Vöhl.

Erntedank im Kreis Hersfeld-Rotenburg

Erntedank im Kreis Hersfeld-Rotenburg

Über 500 Menschen kamen auf den Betrieb Schimmelpfennig

Bereits im Oktober fand auf dem Betrieb der Familie Carsten Schimmelpfennig das nun schon zur Tradition gewordene Kreiserntedankfest im Landkreis Hersfeld-Rotenburg statt. Bei goldenem Oktoberwetter konnte der Vorsitzende des Kreisbauernverbandes, Friedhelm Diegel, und die Vorsitzende der Bezirkslandfrauen Bad Hersfeld, Brigitte Weitz, weit...