Sie sind hier:  » Wochenblatt
Das hohe Niveau hat seinen Preis

Das hohe Niveau hat seinen Preis

Bei der Diskussion um die Fortführung der Gemeinsamen Europäischen Agrarpolitik nach 2020 wird von Politikern häufig das Argument öffentliches Geld für öffentliche Leistung hervorgehoben. Der Grundsatz ist richtig. Doch ein Teil der Politiker tut so, als gelte dies in der Landbewirtschaftung und...

Deutscher Wald in gutem Zustand

Deutscher Wald in gutem Zustand

Bundesregierung beschließt „Waldbericht 2017“

Als Beispiele dafür werden unter anderem genannt, dass sich die Waldfläche mit alten Bäumen vergrößert habe und die Holzvorräte mit durchschnittlich 336 Kubikmeter je Hektar den bisher höchsten Stand seit Beginn einer geregelten Forstwirtschaft erreicht hätten. Die nachhaltige Bewirtschaftung der Bestände sei...

Bartmer hört als DLG-Präsident auf

Bartmer hört als DLG-Präsident auf

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) steht vor einem Führungswechsel. Wie im Vorfeld der DLG-Unternehmertage vergangene Woche in Würzburg bekanntgegeben wurde, wird Carl-Albrecht Bartmer (56) bei der turnusgemäßen Wahl im Rahmen der anstehenden Wintertagung im nächsten Jahr nicht wieder für das Präsidentenamt kandidieren. Sein...

Raps – wie die Ernte so die Aussaat?

Raps – wie die Ernte so die Aussaat?

Mit Spaten und Lupe in den Raps

Wer in diesem Jahr seinen Raps ernten wollte, musste in den Mittel- und Nordhessischen Druschgebieten Nerven wie Stahlseile haben und durfte selbiges nicht vergessen, um die festgefahrenen Drescher wieder aus den Wasserlöchern herausziehen zu können. Jeder einzelne Hektar musste vom Feld gestohlen...

Qaim einflussreichster Agrarökonom

Qaim einflussreichster Agrarökonom

Der Göttinger Agrarökonom Prof. Matin Qaim zählt zu den einflussreichsten Wirtschaftswissenschaftlern in Deutschland. Im Ranking der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) für 2017 belegt der Inhaber des Lehrstuhls für Welternährungswirtschaft und Rurale Entwicklung der Universität Göttingen Platz 13, nachdem er im vergangenen Jahr...