Bullenempfehlungen für den Herbst 2016 24.9.2016

Tierhaltung

Bullenempfehlungen für den Herbst 2016

Erstmals Relativzuchtwert Roboter in der Liste aufgeführt

Nach jeder Zuchtwertschätzung setzen sich die Tierzuchtberater der Landwirtschaftskammer zusammen, um eine neue Liste der Bullenempfehlung zusammenzustellen. Diese Empfehlung enthält schwarzbunte und rotbunte Holstein-Bullen, unterteilt in töchtergeprüfte, genomische und Hornlos-Vererber sowie Bullen mit besonders hochwertigem Exterieur und Fitnessmerkmalen.

mehr

Fast ein Dutzend Rinderrassen auf den Lahnwiesen vorgestellt 24.9.2016

Aus der Region

Fast ein Dutzend Rinderrassen auf den Lahnwiesen vorgestellt

Hervorragend besetzte Tierschau in Runkel

Das direkt an der Lahn liegende Tierschaugelände in Runkel bot auch dieses Jahr wieder hervorragende Voraussetzungen für die Durchführung der Kreisrinderschau, die sich dort bestens etabliert hat.

mehr

Landjugend im Gespräch mit Politikern in Wiesbaden 24.9.2016

Landjugend

Landjugend im Gespräch mit Politikern in Wiesbaden

Beim Parlamentarischen Abend „70 Jahre Hessen“

Am Parlamentarischen Abend vergangene Woche in Wiesbaden zum Thema „70 Jahre Hessen“ nahmen auch die Vorsitzenden der Hessischen Landjugend, Carolin Hecker (r.) und Lars Döppner (2.v.r.) teil.

mehr

Öko-Winterweizen konnte ertraglich nicht überzeugen 24.9.2016

Pflanzenbau

Öko-Winterweizen konnte ertraglich nicht überzeugen

Die ersten Sorten aus Öko-Wertprüfungen stehen im LSV

Nach den sehr guten Erträgen 2015 hat der Winterweizen in diesem Jahr auf allen Versuchsstandorten in Hessen ein deutlich niedrigeres Ertragsniveau erreicht. Bei den Qualitäten zeigt sich ein nicht ganz so einheitliches Bild. An den Standorten in Alsfeld-Liederbach und am Gladbacher Hof sind die Qualitäten 2016 im Vergleich zum Vorjahr besser.

mehr

Mit geschultem Auge den passenden Bullen auswählen 23.9.2016

Tierhaltung

Mit geschultem Auge den passenden Bullen auswählen

Unabhängige Anpaarungsberatung der LWK Rheinland-Pfalz

Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz bietet Milcherzeugern eine neutrale Anpaarungsberatung für die Milchviehherde an. Die Berater entscheiden vor Ort mit dem Milchviehhalter zusammen, welcher Bulle zu den Kühen passt. Sie beziehen die weltweit besten Vererber in die Beratung ein. Das LW war bei einem Beratungsbesuch auf dem Betrieb von Jörg Brassel in Albessen dabei.

mehr

Fleckvieh aus Hessen ist bundesweit führend 23.9.2016

Aus der Region

Fleckvieh aus Hessen ist bundesweit führend

Veranstaltung für Züchter der Rasse Fleckvieh-Fleisch

Die Zucht und Haltung von Fleckvieh in der Fleischnutzung hat in den letzten Jahren in Hessen einen deutlichen Aufwind erfahren.

mehr

Damit der kleine Wildschaden direkt geregelt werden kann 23.9.2016

Aus der Region

Damit der kleine Wildschaden direkt geregelt werden kann

Neue Richtsätze zur Regulierung von kleinen Schäden

Die von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz jährlich nach der Ernte erstellten Richtsätze zur Ermittlung von Schäden an landwirtschaftlichen Kulturen stellen für die Praxis eine wichtige Hilfestellung zur Regulierung von kleineren Schäden an landwirtschaftlichen Kulturen dar.

mehr

Laura Lahm – gekrönt zur  Rheinhessischen Weinkönigin 23.9.2016

Aus der Region

Laura Lahm – gekrönt zur Rheinhessischen Weinkönigin

Ein Quartett für den rheinhessischen Wein

Zur neuen rheinhessischen Weinkönigin wurde Laura Lahm aus Ensheim gekrönt. Als Weinprinzessinnen werden Marie-Charlott Stöhr aus Alzey-Heimersheim, Jennifer Henn aus Tiefenthal und Rebecca Stephan aus Alzey-Weinheim die Region vertreten.

mehr

Wildkameras im Wald nur abseits der Wege aufstellen 23.9.2016

Jagd, Forst und Natur

Wildkameras im Wald nur abseits der Wege aufstellen

In Rheinland-Pfalz wurden Regelungen zum Einsatz getroffen

Für die Jägerschaft in Rheinland-Pfalz besteht nun Rechtssicherheit beim Einsatz von Wildkameras. Der Landesjagdverband (LJV) und der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz (LfDI) einigten sich auf Richtlinien für den Einsatz der Wildbeobachtungs-Technik.

mehr

Wird die Mulchsaat zum Auslaufmodell? 23.9.2016

Pflanzenbau

Wird die Mulchsaat zum Auslaufmodell?

Herausforderungen durch Herbizid-Verbote

„Die pfluglose Bodenbearbeitung in Verbindung mit Mulchsaatverfahren steht künftig vor wachsenden Herausforderungen; vor allem dann, wenn die Zulassung flankierender Herbizidpräparate wie zum Beispiel Glyphosat zurückgezogen werden sollte“, sagte LLH-Direktor Andreas Sandhäger anlässlich einer Vortragstagung in Fronhausen bei Marburg.

mehr

Deutscher Tierschutzbund steigt bei Initiative Tierwohl aus 23.9.2016

Agrarpolitik

Deutscher Tierschutzbund steigt bei Initiative Tierwohl aus

Beschlüsse zur Weiterentwicklung „viel zu vage“

Der Deutsche Tierschutzbund hat seine Drohung wahrgemacht und die Mitarbeit im Beraterausschuss der Initiative Tierwohl beendet. Die vergangene Woche von der „Projektgruppe Schwein“ getroffenen Beschlüsse zur Weiterentwicklung der Initiative „sind viel zu vage und für uns kein Fundament, auf dem ein Anspruch hin zu mehr Tierschutz basieren kann“, erklärte Tierschutzpräsident Thomas Schröder zu der Entscheidung.

mehr

Kleegras- und Luzerne als Proteinergänzung für Kühe 22.9.2016

Tierhaltung

Kleegras- und Luzerne als Proteinergänzung für Kühe

Luzerne: Gute Strukturwirkung, aber schwer silierbar

Eine ökonomische Milcherzeugung setzt eine qualitativ hochwertige Grobfutterproduktion voraus. Hier stehen neben den allgemeinen Qualitätskriterien des Silier- und Silagemanagements und der Energiekonzentration der Ertrag an Eiweiß und dessen Qualität zunehmend im Fokus.

mehr


CC-Checkliste 2016 für Hessen

Auch in diesem Jahr bietet Ihnen das Landwirtschaftliche Wochenblatt in Zusammenarbeit mit dem Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen, dem Kuratorium für das landwirtschaftliche und gartenbauliche Beratungswesen und dem Hessischen Bauernverband e.V. die Checkliste Cross Compliance 2016 für Hessen zum Download an.

Jubiläum

225 Jahre Landwirtschaftliches Wochenblatt in Hessen

 

Aktionen rund um das Jubiläumsjahr
Weitere Informationen

 
 
 
Tipp der Woche

Zögerlichen Aufgang von ÖVF-Zwischenfrüchten melden

Die trockenen Böden machen auch den Zwischenfrüchten das Auflaufen sehr schwer. Sollten die Niederschläge weiter ausbleiben, oder nur sehr niedrig ausfallen, kommt das Zwischenfruchtsaatgut auch in den nächsten Tagen nicht zum Keimen. mehr…

Alle Tipps >>
Buchempfehlung
Wanderführer – Touren im Pfälzerwald und auf Deutscher Weinstraße

Wanderführer – Touren im Pfälzerwald und auf Deutscher Weinstraße

Wer den Pfälzerwald und die Vorbergzone bewandern möchte, ist mit dem vorliegenden handlichen Wanderführer gut versorgt. Nach einem einleitenden Teil mit Infos über die Regionen, die Tier- und Pflanzenwelt folgen 38 Touren im Pfälzerwald, an der deutschen Weinstraße und am Donnersberg. Dazu... mehr…

Alle Buchempfehlungen >>

Bücher haben in der Regel gebundene Ladenpreise. Verlage können jedoch ihre Buchpreise ändern beziehungsweise sind manche Bücher schnell vergriffen. Die LW-Redaktion kann daher keine Gewähr für die angegebenen Buchpreise sowie die Lieferbarkeit der empfohlenen Bücher geben. Aktuelles finden Sie allerdings jederzeit in unserem Online-Buchshop unter www.landmedia.de.