Sie sind hier:  » Startseite » Rubriken » Aus der Region

Meinungsaustausch mit Thorsten Schäfer-Gümbel

Organisationen des ländlichen Raums bei der SPD

Der Spitzenkandidat der SPD für die Landtagswahl in Hessen, Thorsten Schäfer-Gümbel, hat am Montag dieser Woche Vertreter von Organisationen des ländlichen Raumes nach Gießen zu einem Meinungs- und Informationsaustausch eingeladen.

Zuversicht, dass Initiative im Bundestag verabschiedet wird

Staatssekretär zu Ferkelkastration, Dürrehilfen und Renten

Gegenüber dem LW zeigte er sich zuversichtlich, dass die beschlossene Gesetzesinitiative der Fraktionsspitzen mit den Stimmen der Union und der SPD im Bundestag durchkommt. „Wir werden das mutig vertreten“, sagte Fuchtel. Die Grünen kritisierte er, weil sie sich jedem Kompromiss im Bundesrat...

Meike Klohr gewinnt die Pfalzkrone

Wahl der 80. Pfälzischen Weinkönigin

Spannend bis zum Schluss war die royale Gala im Neustadter Saalbau, bei der Anfang Oktober die 80. Pfälzische Weinkönigin gekürt wurde. Denn schon bei ihrem ersten Auftritt punkteten Meike Klohr, Anna-Lena Müsel, Melina Hey, Julia Auermann-Gass und Christina Schött mit Charme und Esprit.

Spitzentiere bei der Robustrinderschau in Battenfeld

Wettbewerbsklassen gut besetzt

Die äußeren Bedingungen bei der Robustrinderschau in Battenfeld, die dieses Jahr zum 24. Mal ausgerichtet wurde, waren optimal, denn die Grünlandfläche in der Ederaue war bestens befahrbar und der herrliche Spätsommertag lockte auch dieses Mal wieder viele Besucher an.

Schwarzwälder Füchse in Usingen vorne

Hessische Landes-Kaltblutschau auf Laurentiusmarkt

Ähnlich wie im Vorjahr waren die Schwarzwälder Kaltblüter des Züchters Frank Schmidt aus Schmitten kaum zu schlagen. Am traditionellen zweiten Sonntag im September auf dem Laurentiusmarkt Usingen behaupteten sie sich gleich auf mehreren Spitzenplätzen.

Vereinigte Hagelversicherung erweitert Standort in Gießen

Platz für weitere 30 Arbeitskräfte geplant

An der Ecke Wilhelmstraße/Ludwigstraße in Gießen tut sich etwas. Die Vereinigte Hagelversicherung investiert in den Standort Gießen und will seine Bürogebäude erweitern. Bis Ende 2019 soll hier Platz für 30 weitere Mitarbeiter bereitgestellt werden. Vergangenen Donnerstag wurde dafür der Grundstein gelegt.

Landwirtschaft hautnah erleben

Bauernhof als Klassenzimmer auf dem Limeshof

Zu den Landwirtschaftlichen Betrieben in Hessen, die als „Lernort Bauernhof“ ihre Höfe für Kinder- und Erwachsenengruppen öffnen, gehört auch der zwischen den Pohlheimer Stadtteilen Watzenborn-Steinberg und Grüningen gelegene Limeshof der Familie Häuser.

Inga Storck zur Deutschen Weinprinzessin gekrönt

Deutsche Weinkönigin kommt aus Württemberg

Die 70. Deutsche Weinkönigin heißt Carolin Klöckner und kommt aus Vaihingen/Enz Württemberg. Ihr zur Seite stehen als Deutsche Weinprinzessinnen Inga Storck aus Einselthum in der Pfalz und Klara Zehnder aus Randersacker in Franken.

Pfalz und Nahe im Finale

70. Deutsche Weinkönigin – Vorentscheidung ist gefallen

Beim Vorentscheid der Deutschen Weinkönigin waren aus zwölf Gebieten sechs für das Finale zu wählen. Geschafft haben es Pauline Baumberger (Nahe), Inga Storck (Pfalz), Klara Zehnder (Franken), Tatjana Schmidt (Rheingau), Carolin Klöckner (Württemberg) und Franziska Aatz (Baden).

Orientierungswerte bei kleineren Wildschäden

Neue Richtsatztabelle 2018

Wenn es um die Regulierung kleinerer Schäden an landwirtschaftlichen Kulturen geht, ist die jährlich kurz nach der Ernte erscheinende Richtsatztabelle der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz eine bewährte Grundlage für die gütliche Einigung vor Ort.

Laukhard-Trullo liebevoll hergerichtet

Weinbergshäuschen bei Wendelsheim prämiert

Die Weinbruderschaft Rheinhessen zu St. Katharinen hat den 1763 erbauten Laukhard-Trullo bei Wendelsheim als besonders schönes Weinbergshäuschen ausgezeichnet.

Anna Göhring ist neue Rheinhessische Weinkönigin

Ein starkes Team präsentiert Rheinhessen 2018/2019

Sympathisch, kompetent, mit Charme und Schlagfertigkeit präsentierten sich alle fünf Bewerberinnen bei der Wahl der Rheinhessischen Weinkönigin im Rheintal-Kongress-Zentrum in Bingen. Die Jury war beeindruckt vom souveränen Auftritt der jungen Frauen, die es alle alle verdient hätten Königin zu sein.