Glanzvolle Bezirkstierschau im Odenwald veranstaltet

Blüte wurde zum wiederholten Mal „Miss Beerfelden“

Mit großem Besucherinteresse wurde in der vergangenen Woche Hessens größte Tier­schau in den Zuchtrassen beim Beerfelder Pferdemarkt durchgeführt. Der hohe Standard in der Zucht wurde deutlich

Über leistungsstarke Brennholztechnik informiert

Sommerfest bei HJF in Much-Hardt im Rhein-Sieg-Kreis

Anfang Juli hat Firma „HJF-Vertrieb Land- und Forsttechnik“ ihr diesjähriges Sommerfest für die Kunden aus dem gesamten Bundesgebiet am Firmensitz in Much-Hardt im Rhein-Sieg-Kreis ausgerichtet.

Hessenmeisterschaften der Pferde-Jungzüchter in Alsfeld

Jugzüchtertag der Pony- und Pferdezüchter in Hessen

Im Pferdezentrum Alsfeld fand im vergangenen Monat die Hessenmeisterschaft der Jungzüchter statt.

17 Hektar für die Bienen

Blühflächen-Präsentation des KBV Rheingau-Taunus

Im Zuge der landesweiten, gemeinsamen Initiative des Hessischen Bauernverbandes mit dem hessischen Landwirtschaftsministerium und dem Landesverband Hessischer Imker „Hessens Landwirtschaft blüht für Bienen.

Lauer Sommerabend mit launigem Programm

Region Rheinhessen feierte 201. Geburtstag in Worms

„Wir werden nicht älter, wir feiern nur länger!“, unter diesem Motto beging die Region Rheinhessen am 8. Juli ihren 201. Geburtstag. Bei bestem Sommerwetter erlebten rund 300 geladene Gäste einen unterhaltsamen und kurzweiligen „Feier-Abend“ mit kulturellem Bühnenprogramm.

Abschluss der Wirtschafter

Wirtschafterklasse des DLR-Oppenheim feierte

Mitte Juli fand die Abschlussfeier der Wirtschafterklasse Weinbau und Önologie des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum in Oppenheim statt. Viele Eltern und Ehrengäste ließen es sich nicht nehmen, auch in diesem Jahr teilzunehmen und verdienstvolle Schüler auszuzeichnen.

20. Edelbrandprämierung der Region Pfalz-Rheinhessen 2017

Regionale Produkte von hoher Qualität

16 382 eingereichte Edelbrände, 3 857 Goldmedaillen, 74 Staatsehrenpreise, 81 Prüfer – das sind nur einige Zahlen, aus 20 Jahren Edelbrandprämierung Rheinland-Pfalz.

Landwirte sind engagiert

Blühflächen-Präsentation des KBV Limburg-Weilburg

Kürzlich wurde auf der landwirtschaftlichen Fläche von Björn John in Weilburg-Kubach die Blühstreifenkampagne „Hessens Landwirtschaft blüht für Bienen.

Biodiversität nicht allein Aufgabe der Landwirte

Auch Kommunen und Gesellschaft sind gefordert

Im Rahmen der hessenweiten Vorstellung der „Biodiversitätsin­i­tiative“ in den Kreis- und Regionalbauernverbänden veranstaltete der Hessi­sche Bauernverband (HBV) vorige Woche ein Pressefrühstück, um über den Beitrag der Landwirtschaft zum Erhalt der Artenvielfalt zu informieren.

Vorstandswahlen und Eisenberg-Sommerexkursion

Versammlung der Hersfeld-Rotenburger Waldbesitzer

Thilo von Gilsa aus Ludwigsau, Vorsitzender der Kreisgruppe Hersfeld-Rotenburg im Hessischen Waldbesitzerverband, fand anerkennende Worte für das Bild und die Bewirtschaftungsweise der Waldbestände am und unterhalb des Eisenberges im Knüll.

Getreideerfassung und Qualitätsanalytik

Messwerte auch bei Raps über IG NITNET abgesichert

Die Getreideernte ist in vollem Gange, der Regen brachte das Geschehen etwas ins Stocken, doch spätestens am Wochenende werden die Mähdrescher wieder heiß laufen. Da ist es für die Landwirte wichtig zu wissen, dass ihr Getreide ordnungsgemäß erfasst wird.

Empfohlene Hofcafés

Landwirtschaftskammer startet neue Kampagne

Gastronomische Angebote auf Bauern- und Winzerhöfen haben eine lange Tradition. Weithin bekannt sind vor allem Angebote von Winzerfamilien, die in den Weinbauregionen, sei es als Straußwirtschaft oder Gutsausschank, selbsterzeugte Weine ausschenken und dazu kleine Speisen reichen.