Junglandwirte informierten sich zum Thema „Smart Farming“

Über Herausforderungen der Landwirtschaft diskutiert

Gemeinsam diskutierten sie beim Essen Anwendungsprobleme und -lösungen in der Landwirtschaft 4.0. „Allen hier ist klar, Smart Farming ist gut für die Gesellschaft und gut für uns. Nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit brauchen wir eine effektivere und nachhaltigere Nahrungsmittelproduktion, optimale...

Wahl-Arena RheinhessenPfalz ein voller Erfolg

Sachliche, lebhafte Diskussion zu Landjugendthemen

Auf Einladung der Landjugend RheinhessenPfalz trafen sich am 31. Mai Vertreter verschiedener rheinland-pfälzischer Parteien im Margaretenhof in Schwabenheim an der Selz zur abendlichen Podiumsdiskussion.

Fritzlar wird zum Zentrum Deutschlands

Deutscher Landjugendtag 2018 findet in Fritzlar statt

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Mitglieder des Organisationsteams der Hessischen Landjugend in Fritzlar, dem Veranstaltungsort des Deutschen Landjugendtages 2018. Auf der Agenda standen neben den Abstimmungen zu den Fest- und Übernachtungszelten, Fragen zu Bands und Verpflegung sowie Absprachen zur Öffentlichkeitsarbeit.

Kinder- und Jugendfreizeit in Friedrichshafen

Deutsche und französische Jugendliche nehmen teil

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Landjugend RheinhessenPfalz eine deutsch-französische Kinder- und Jugendfreizeit in Zusammenarbeit mit der französischen Partnerorganisation Les Francas du Gard aus der Nähe von Nîmes.

Letzte Plätze für den Sommer sind noch frei

Drei Landjugend-Freizeiten in den Sommerferien

Zum Angebot der 15-tägigen Freizeit nach Spanien gehören neben der Unterkunft, Verpflegung und Anreise ab Hessen eine Wassertrekking-Tour, ein Tagesausflug nach Barcelona und die Nutzung des Beachvolleyballfeldes, einer Kletterwand, einer Slackline, von Kajaks und Fahrrädern. Kosten: 499 Euro. Vom 6. bis 20. Juli...

Hessensieger bereiten sich auf Bundesentscheid vor

Finalisten treten am 12. Juni in Güstrow an

Vom 17. bis 19. Mai bereiteten sich die acht Finalisten des Hessischen Landesentscheides auf dem Eichhof in Bad Hersfeld auf den Bundesentscheid des Berufswettbewerbes vor.

Landjugend engagiert sich auch für das Wohl der Wildtiere

1 300 Meter Flatterbänder für Aktion „Mäh kein Reh“

„Jetzt steht die Frühjahrsmahd es Grünlandes an, sodass wir um das Wohl der Wildtiere besorgt sind“, so Jonas Müller (Foto), Agrarsprecher der Hessischen Landjugend. Mit Beginn der Brut- und Setzzeit vieler Wildarten sind beispielsweise Rehkitze und junge Feldhasen zwar durch ihr...

Die Landessieger im Berufswettbewerb stehen fest

Forst- und Landwirte für den Bundesentscheid gerüstet

Im Bereich der landwirtschaftlichen Berufsschüler hatten beim Berufswettbewerb der Deutschen Landjugend (BWB) Flavio Traxl aus Darmstadt, Tobias Fries aus Gerolstein und Steffen Henckel aus Diemelsee die Nase vorn.

Tatort Verbandskommunikation

Weiterbildung zum Thema Kommunikation

Anfang April traf sich eine Gruppe Landjugendliche der Landesverbände RheinhessenPfalz und Rheinland-Nassau zu einer Weiterbildungsveranstaltung der Deutschen LandjugendAkademie. Das Qualifizierungsmodul stand unter dem Motto „Tatort Verbandskommunikation“.

Die besten Nachwuchswinzer fahren zum Bundesentscheid

Berufswettbewerb Sparte Weinbau entschieden

Die besten Auszubildenden im Weinbau in Rheinhessen und der Pfalz stehen fest. Am vergangenen Donnerstag kämpften die 24 besten Nachwuchswinzer beim Gebietsentscheid des Berufswettbewerbes der deutschen Landjugend um den Titel und um die Teilnahme am Bundesentscheid.

Teilnahme am Volkstanzturnier hat motiviert

Landjugendvorstand in Wirmighausen hat sich verjüngt

Ann-Kathrin Jäger und Lukas Stertenbrink wurden an der Spitze des Vorstandes von Anna Merhof, zuvor stellvertretende Schriftführerin und Bastian Stede, zuvor stellvertretender Vorsitzender, abgelöst.

Landjugend Gießen verzeichnet weiterhin Nachwuchs

Der Vorstand wurde komplett bestätigt

Die Gruppe freut sich auch in diesem Jahr über Nachwuchs und somit wurden drei Mitglieder neu aufgenommen. Der Vorstand zählte in seinem Jahresrückblick die Teilnahme am Fußballturnier in Linden und in Dorfgüll, an einer Brauereibesichtigung in Lich, am Schäferfest in Hungen und...