Sie sind hier:  » Startseite » Rubriken » Landjugend

Neuer Landjugend-Arbeitskreis „Jugend und Gesellschaft“

70. Mitgliederversammlung der Landjugend

Im Anschluss an einen zweitägigen Landjugendgipfel fand Mitte Januar die 70. Mitgliederversammlung der Landjugend RheinhessenPfalz in St. Martin statt. Dort wurde die Bildung eines neuen Arbeitskreises „Jugend und Gesellschaft“ beschlossen. Dieser löst die bisherige Projektgruppe Jugend macht Politik ab.

Hessen gewinnt Ernst-Engelbrecht-Greve-Preis

Mit „Regional und nah“ setzt Landjugend deutliche Signale

„Von den vielen Bewerbungen, die wir für den Ernst-Engelbrecht-Greve-Preis erhalten haben, waren zwei Drittel preisverdächtig. Die Jury hatte einen wirklich schweren Job“, so Kathrin Muus, Bundesvorsitzende des Bundes der Deutschen Landjugend (bdl). Gemeinsam mit der R+V-Versicherung vergab der größte Jugendverband im ländlichen Raum bereits zum neunten Mal im Rahmen der Jugendkulturveranstaltung auf der Grünen Woche diesen Preis.

Landjugend meets Berlin

Diskussionen, Jugendforum und Landjugendfete

Traditionell fuhr die Landjugend RheinhessenPfalz auch in diesem Jahr zur Internationalen Grünen Woche nach Berlin (IGW). Am Freitag startete die Gruppe morgens mit dem Zug in Kaiserslautern und fuhr über Neustadt und Mannheim in Richtung Berlin.

Vorstand in Laisa bestätigt

Veranstaltungen und Vorhaben für dieses Jahr vorgestellt

Auf der Jahreshauptversammlung der Landjugend Laisa wurde der Vorstand weitestgehend im Amt bestätigt. Nachfolgend werden die Positionen mit ihren Vertretern kurz vorgestellt.

Große Agrarausschusssitzung mit Wahlen steht an

Achtung, es gibt Programmänderungen!

Früh im neuen Jahr findet in diesem Jahr die Große Agrarausschusssitzung der Hessischen Landjugend statt. Alle interessierten Junglandwirte und Junglandwirtinnen sind zur öffentlichen Sitzung mit Wahlen am 26. Februar in Lich-Bettenhausen eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.

Neue Räume für ehrenamtliches Engagement schaffen

Bundes-AK „Jugend macht Politik“ traf sich in Augsburg

Wie kann die Zukunft des Ehrenamts gestaltet werden? Wie können junge Menschen mehr Kapazitäten für ihr Engagement in der Gesellschaft bekommen? All diesen Fragen stellte sich der Bundesarbeitskreis „Jugend macht Politik“ in Augsburg.

Hessenmeister im Volkstanz: Jossataler und Linsengericht

Spannendes Volkstanzturnier der Hessischen Landjugend

Vergangenen Samstag fand im Bürgerhaus Jossgrund das 51. Volkstanzturnier der Hessischen Landjugend statt. Den Siegerpokal für den Vierpaarkreis gewann die ausrichtende Volkstanzgruppe „Die Fidelen Jossataler I“, den für den Mehrpaarkreis die „Folkloregruppe Linsengericht II“. Zehn Tanzkreise mit insgesamt etwa 150 Volkstänzern aus sechs Landjugendgruppen traten gegeneinander an.

Datenschutz ist Landjugendgruppen wichtig

Vertreterversammlung mit Infos über die DSGVO

Die Delegierten des Landesausschusses der Hessischen Landjugend trafen sich vergangenen Samstag in Lich-Muschenheim und verabschiedeten einstimmig den neuen Haushalt für das Jahr 2019. Sie entlasteten den Landesvorstand und die Geschäftsführung für das Haushaltsjahr 2017.

BDL wählt neue Vorsitzende

Kathrin Muus und Sebastian Schaller führen den Verband

Der Bund der Deutschen Landjugend (BDL) hat eine neue Vorsitzende. Ab sofort führt Kathrin Muus (24) an der Seite ihres Amtskollegen Sebastian Schaller den größten Jugendverband im ländlichen Raum. Das entschieden die Delegierten des BDL vergangenen Samstag in Berlin. Die Agrarstudentin aus Schleswig-Holstein war die einzige Kandidatin.

Josephin Koch neue Bildungsreferentin

Begrüßung durch die Landesvorsitzenden

Die beiden Landesvorsitzenden Lars Döppner und Carolin Hecker haben in einem Gespräch die neue Bildungsreferentin Josephin Koch in der Landesgeschäftsstelle der Hessischen Landjugend in Reichelsheim begrüßt und wünschen ihr alles Gute für die neue Arbeit im Verband. Koch stammt aus dem ost­hessischen Eiterfeld...

Verbandsspitzen tauschen sich aus

Die gute Zusammenarbeit findet auf Augenhöhe statt

Der Geschäftsführende Vorstand der Hessischen Landjugend hatte den Präsi­denten des Hessischen Bauernverbandes (HBV), Karsten Schmal, und den General­sekretär, Peter Voss-Fels, zum Gespräch in die neue Landesgeschäftsstelle nach Reichelsheim/Wetterau eingeladen. „Eine gute und enge Zusammenar­beit auf Augenhöhe mit dem Bauernverband ist uns sehr...

Tierbeurteilung des Jungzüchterclubs Fulda-Hünfeld

Bequem mit einer App abgewickelt

Die diesjährige Tierbeurteilung des Jungzüchterclubs Fulda-Hünfeld fand auf dem Milchviehbetrieb Martin Abel in Langenbieber statt. Zwei Milchkühe der Rasse Holsteiner Schwarzbunt galt es von den 23 Teilnehmern genau zu beurteilen. Sieger des Wettbewerbes wurde Andreas Weichlein aus Ebersburg, vor dem Zweitplatzierten Marvin Vieth...