"Kuhgarten" besichtigt

Fachfahrt in die Niederlande der Jungzüchter Starkenburg

In einem der bekanntesten „Käseländer“ auf diesem Planeten spielen die Milchinhaltsstoffe für die Käseproduktion eine sehr bedeutende Rolle. Dies spiegelte sich auf dem ersten Milchviehbetrieb der Fahrt wider. Der anfängliche Holstein-Familienbetrieb züchtete mit den Rassen Braun- und Fleckvieh eine Milchinhaltsstoff-starke robuste Herde....

Forstwirt, Landwirt oder lieber Landschaftsgärtner?

Berufsorientierungsseminar erleichtert die Wahl

Vier Tage vor Ostern fand das Berufsorientierungsseminar der Landjugendverbände RheinhessenPfalz und Rheinland-Nassau auf der DEULA in Bad Kreuznach statt. Motivierte Schüler zwischen 13 und 18 Jahren nutzten die Gelegenheit, sich ausführlich über die 14 Grünen Berufe zu informieren.

Die älteste Landjugend Hessens feiert

Jubiläum der Geismarer Volkstanz- und Trachtengruppe

In diesem Jahr wird die „Volkstanz- und Trachtengruppe Landjugend Geismar 1948“ 70 Jahre alt und die Kinderlandjugend feiert ihr 30-jähriges Bestehen in Form des 3. Internationalen Trachtenfestes.

Engagiert für den Volkstanz

Carolin Schmidtmann bekommt goldene Ehrennadel

Auf der Vertreterversammlung der Hessische Landjugend überreichte der Landesvorsitzende Lars Döppner die goldene Ehrennadel an die Vorsitzende der Landjugend Haubern, Carolin Schmidtmann.

Bergstraße im Landesvorstand vertreten

In Hofgeismar fand die Frühjahrsklausurtagung statt

„Die jugendpolitischen Forderungen der Hessischen Landjugend wollen wir im Vorfeld zu den Landtagswahlen Ende September auf unserer Veranstaltung `Klare Kante´ den Landtagskandidaten verdeutlichen“, so Lukas Stede, Beisitzer und Leiter des AK Jugendpolitik. „Wir werden uns den Themen digitale Infrastruktur und Lebensbedingung für...

Vorstandswahlen bei der Landjugend Gießen

Christoph Weil ist nicht mehr Vorsitzender

Auf der Jahreshauptversammlung der Landjugend Gießen in Bettenhausen wurde ein neuer Vorstand gewählt. Maximilian Becker wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt und löst somit Christoph Weil in seinem Amt ab.

Begeistertes und muhendes Publikum

„Zwischen Dubbeglas und Stadtgeflüster“ erfreute alle

Die Landjugend RheinhessenPfalz begeisterte das Publikum in Albig und Maikammer mit dem Theaterstück „Zwischen Dubbeglas und Stadtgeflüster“. Nach der Weltpremiere auf der Internationalen Grünen Woche 2018 in Berlin, führte die Landjugend RheinhessenPfalz ihr Theaterstück nochmals auf.

Wer ist die Neue an der Spitze der Landjugend?

Fragen an die Landjugendvorsitzende Theresa Giloi

Die 26-jährige Theresa Giloi aus Winnweiler im Donnersbergkreis ist seit Ende Februar die neue erste Vorsitzende der Landjugend RheinhessenPfalz und voller Tatendrang. In ihrer Ortsgruppe, der Landjugend Donnersberg, hat sie ihre ersten Landjugenderfahrungen gesammelt.

Neuerungen aktiv gestalten

Forderungen des Arbeitskreises Agrarpolitik diskutiert

Die Junglandwirte aus dem Arbeitskreis Agrarpolitik (Bund der Deutschen Landjugend) arbeiteten weiter ihre Position zur Europäischen Agrarpolitik nach 2020 aus. An der Ausarbeitung beteiligte sich auch Lucas Otto, stellvertretender Landesvorsitzender der Hessischen Landjugend.

Hauberner Landjugend startet ins Festjahr

Versammlung mit Wahlen und Blick auf das Folklorefest

Die Hauberner Landjugend blickte während der kürzlich stattfindenden Jahreshauptversammlung mit viel Vorfreude auf das große Folklorefest anlässlich des 40-jährigen Bestehens vom 8. bis 11. Juni. Auch die Theatergruppe und die Kindervolkstanzgruppe feiern runde Geburtstage.

Neues Führungsduo mit Spies und Giloi

Giloi neue Vorsitzende der Landjugend RheinhessenPfalz

Am vergangenen Sonntag fand die 69. Mitgliederversammlung der Landjugend RheinhessenPfalz im Rahmen des zweitägigen Landjugendgipfels im Hotel Haus am Weinberg in Sankt Martin statt. Theresa Giloi aus Winnweiler wurde einstimmig zur neuen ersten Vorsitzenden gewählt.

Landesvorstand in Vorfreude auf Deutschen Landjugendtag

Auf Vertreterversammlung neuen Vorstand gewählt

Auf der Vertreterversammlung der Hessischen Landjugend, die vergangenes Wochenende im Taunus-Tagungs-Hotel in Friedrichsdorf stattfand, standen unter anderem die Wahl des Landesvorstands und Projektideen für den Deutschen Landjugendtag auf dem Programm.