Hessensieger bereiten sich auf Bundesentscheid vor

Finalisten treten am 12. Juni in Güstrow an

Vom 17. bis 19. Mai bereiteten sich die acht Finalisten des Hessischen Landesentscheides auf dem Eichhof in Bad Hersfeld auf den Bundesentscheid des Berufswettbewerbes vor.

Landjugend engagiert sich auch für das Wohl der Wildtiere

1 300 Meter Flatterbänder für Aktion „Mäh kein Reh“

„Jetzt steht die Frühjahrsmahd es Grünlandes an, sodass wir um das Wohl der Wildtiere besorgt sind“, so Jonas Müller (Foto), Agrarsprecher der Hessischen Landjugend. Mit Beginn der Brut- und Setzzeit vieler Wildarten sind beispielsweise Rehkitze und junge Feldhasen zwar durch ihr...

Die Landessieger im Berufswettbewerb stehen fest

Forst- und Landwirte für den Bundesentscheid gerüstet

Im Bereich der landwirtschaftlichen Berufsschüler hatten beim Berufswettbewerb der Deutschen Landjugend (BWB) Flavio Traxl aus Darmstadt, Tobias Fries aus Gerolstein und Steffen Henckel aus Diemelsee die Nase vorn.

Tatort Verbandskommunikation

Weiterbildung zum Thema Kommunikation

Anfang April traf sich eine Gruppe Landjugendliche der Landesverbände RheinhessenPfalz und Rheinland-Nassau zu einer Weiterbildungsveranstaltung der Deutschen LandjugendAkademie. Das Qualifizierungsmodul stand unter dem Motto „Tatort Verbandskommunikation“.

Die besten Nachwuchswinzer fahren zum Bundesentscheid

Berufswettbewerb Sparte Weinbau entschieden

Die besten Auszubildenden im Weinbau in Rheinhessen und der Pfalz stehen fest. Am vergangenen Donnerstag kämpften die 24 besten Nachwuchswinzer beim Gebietsentscheid des Berufswettbewerbes der deutschen Landjugend um den Titel und um die Teilnahme am Bundesentscheid.

Teilnahme am Volkstanzturnier hat motiviert

Landjugendvorstand in Wirmighausen hat sich verjüngt

Ann-Kathrin Jäger und Lukas Stertenbrink wurden an der Spitze des Vorstandes von Anna Merhof, zuvor stellvertretende Schriftführerin und Bastian Stede, zuvor stellvertretender Vorsitzender, abgelöst.

Landjugend Gießen verzeichnet weiterhin Nachwuchs

Der Vorstand wurde komplett bestätigt

Die Gruppe freut sich auch in diesem Jahr über Nachwuchs und somit wurden drei Mitglieder neu aufgenommen. Der Vorstand zählte in seinem Jahresrückblick die Teilnahme am Fußballturnier in Linden und in Dorfgüll, an einer Brauereibesichtigung in Lich, am Schäferfest in Hungen und...

Jungwinzer zeigten in Oppenheim ihr Können

Erstentscheid des Berufswettbewerbs entschieden

Unter dem Motto „Grüne Berufe sind voller Leben – Wachstum, Stärke, Leidenschaft“ fand Mitte März der diesjährige Erstentscheid im Berufswettbewerb Weinbau für das Gebiet Rheinhessen am DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück in Oppenheim statt.

David Spies neuer Vorsitzender der Landjugend

Martin Fischborn aus Vorstand verabschiedet

Mitte März fand die 68. Mitgliederversammlung der Landjugend RheinhessenPfalz im Rahmen des zweitägigen Landjugendgipfels statt. Dort wurde David Spies aus Dittelsheim-Hessloch mit großer Mehrheit zum neuen ersten Vorsitzender der Landjugend im südlichen Rheinland-Pfalz gewählt.

Neue Leitung beim Arbeitskreis Volkstanz

Theresa Schmidt übernimmt das Amt von Teresa Arnold

Die Landjugendlichen aus den Landjugendgruppen Geismar, Rosenthal, Haubern, Laisa, Gießen, Schwalm, Linsengericht und Jossatal diskutierten über aktuelle Themen des Volkstanzbereiches und wählten eine neue Arbeitskreisleitung. Theresa Schmidt, Beisitzerin im Landesvorstand und aus der Landjugend Schwalm, übernimmt das Amt der AK-Leiterin Teresa Arnold,...

Sieger bereiten sich auf Landesentscheid vor

Rhetorikschulung für Teilnehmer des Berufswettbewerbs

Sieger der Kreisentscheide des Berufswettbewerbs der Grünen Berufe trafen sich am vergangenen Samstag zum Rhetorikseminar im Taunus-Tagungs-Hotel in Friedrichsdorf. Manfred Scholz, Rhetoriktrainer des Seminars, hielt einen Vortrag zum Thema Rhetorik und Präsentationsgrundlagen.

Jahresrückblick und Vorstandswahl

Jahreshauptversammlung der Landjugend Hofgeismar

Auch die Landjugend Hofgeismar hat bei ihrer Jahreshauptversammlung auf einige Erfolge zurückgeblickt. Nachfolgend die wichtigsten Aktionen sowie das Ergebnis der Vorstandswahl.