Sie sind hier:  » Startseite » Rubriken » Landjugend

Rückblick auf das Volkstanzjahr

Herbstsitzung des AK Volkstanz in Reichelsheim

Neben einem Vortrag zu Fördermöglichkeiten bei der Landesvereinigung kulturelle Bildung Hessen haben Mitglieder des Arbeitskreises Volkstanz bei ihrer Herbstsitzung das aktuelle Volkstanzjahr ausgewertet, über das nächste Volkstanztunier gesprochen und die Veranstaltungen des nächsten Jahres geplant.

Jugendkongress HOP: „Hands on participation“

Junge Menschen wirken und bestimmen mit

In welchen Bereichen wünschen sich junge Menschen mehr Mitbestimmung? Was muss passieren, damit Partizipation attraktiver wird? Was läuft bereits gut, was sollte sich ändern? Und ganz wichtig: Was ist überhaupt Partizipation? Über diese Fragen diskutierten erstmals in Hessen knapp 100 Jugendliche Anfang September in Frankfurt.

Volkstänzer begeistern Frankfurt

Eine Tradition setzt sich fort

Auch dieses Jahr nahm die Hessische Landjugend am Erntefest auf dem Frankfurter Rossmarkt teil. Während der Donnerstag im Zeichen der allgemeinen Verbandsarbeit stand, war der Freitag deutlich agrarischer geprägt.

Raphael Hamel ist Hessens bester Schlepperfahrer

Pokal bleibt in Naumburg

Nach Auslosung der Startreihenfolge fiel um 10.30 Uhr der Startschuss für den AgriCup. Die jungen Fahrer/innen des AgriCups mussten zwei verschiedene Parcours, über den Tag verteilt, bestreiten. Knifflige Slalomfahrten brachten einige der Teilnehmenden bereits in die Bredouille, denn oft passte dabei nicht...

Landjugend und FDP im Gespräch

Landjugend trifft Landtagsabgeordnete in Wiesbaden

Im Rahmen der Aktion „Landjugend im Gespräch“ traf sich eine Delegation von acht Landjugendlichen aus Vorstand und Agrarausschuss der Hessischen Landjugend mit der Landtagsabgeordneten der FDP Wiebke Knell in Wiesbaden.

Strandurlaub in Südfrankreich

Kajak fahren, chillen und Montpellier kennenlernen

Braungebrannt und begeistert kehrten vergangene Woche 16 Jugendliche mit ihren drei Betreuern von der Jugendfreizeit in Südfrankreich zurück. 12 von ihnen waren Wiederholer vom Vorjahr. Acht Teilnehmer stammen von landwirtschaftlichen Betrieben in Hessen.

Tolle Kinderfreizeit im Vogelsberg

Eine Woche ein Kinderparadies auf dem Hoherodskopf

Was machst du diesen Sommer? Diese Frage stellten sich viele hessische Familien auf dem Land weit vor Beginn der Sommerferien. 16 von ihnen entschieden sich für die Kinderfreizeit der Hessischen Landjugend. Diese fand vorletzte Woche in der Jugendherberge auf dem Hoherodskopf statt.

5 000 Tänzer bei Europeade in Frankenberg

Hessische Landjugendgruppen haben das Fest unterstützt

Die 56. Europeade fand vorvergangene Woche an fünf Tagen in Frankenberg (Eder) statt. Zu Gast waren 206 Gruppen mit circa 5 000 Tänzern und Tänzerinnen aus 22 europäischen Ländern.

AgriCup während der Feldtage in Naumburg

Träumst du noch oder fährst du schon?

Wer möchte Hessens bester Schlepperfahrer beziehungsweise Hessens beste Schlepperfahrerin werden? Die Landjugend Naumburg richtet dieses Jahr während der Feldtage den AgriCup 2019 aus. Es ist das Event für all diejenigen, die nicht nur prahlen, sondern auch zeigen wollen, was sie können.

„Über Emotionen können wir Menschen erreichen“

Junglandwirte tauschen sich auf dem Bauerntag aus

Junglandwirtelunch, Kongress, die Ehrung der hessischen Sieger des Berufswettbewerbes und Erfahrungsaustausch – das war aus Sicht der Landjugend der Deutsche Bauerntag 2019 in Schkeuditz bei Leipzig.

Die Nachwuchskräfte des Berufswettbewerbs geehrt

Deutsche Landjugend nahm Auszeichnung vor

Auf dem Deutschen Bauerntag in Schkeuditz bei Leipzig sind die Sieger des diesjährigen Berufswettbewerbs des Bundes der Deutschen Landjugend (BDL) geehrt worden. Wie der BDL und der Deutsche Bauernverband (DBV) mitteilten, wurden die 24 besten Nachwuchskräfte der grünen Berufe durch den Parlamentarischen Staatssekretär Michael Stübgen vom Bundeslandwirtschaftsministerium ausgezeichnet.

Landjugend kann man nicht erklären, die muss man erleben

Festwochenende in Hofgeismar für 70 Jahre Landjugend

Die Landjugend Hofgeismar feierte ihr 70-jähriges Jubiläum. Drei Tage standen im Zeichen der Feierlichkeiten. Freitags ein Kommerzabend mit rund 50 Mitgliedern und zahlreichen Ehrengästen, samstags eine klassische Landjugendfete und am Sonntag der krönende Abschluss: ein Familientag.