Grüne Runde – Junglandwirte im Gespräch

Verkehrswende und Mobilität in Hessen waren Themen

Gemeinsam mit Vertretern der Naturschutzjugend, Naturfreundejugend, Waldjugend, Wanderjugend sowie der BUNDjugend diskutierten die Junglandwirte mit Vertretern der Landtagsfraktion der Bündnis 90/Die Grünen. Für die Grünen nahm Angela Dorn, Parlamentarische Geschäftsführerin und Sprecherin für Umwelt, Energie und Klimaschutz, sowie Ursula Hammann, Vizepräsidentin des...

Landesvorstand tagte beim Jungwinzer im Rheingau

Klausurwochenende zu aktuellen Fragen und Planungen

Auf dem diesjährigen Klausurwochenende war der Landesvorstand der Hessischen Landjugend im Rheingau. Dort befasste er sich mit den inhaltlichen Planungen für das Jahresprogramm 2018 und mit den organisatorischen Vorbereitungen auf den Deutschen Landjugendtag.

Belgarder Viertour und der Althessische Marsch gewählt

Tänze für das 50. Hessische Volkstanzturnier stehen fest

Am vergangenen Sonntag hat die Folkloregruppe Linsengericht die Pflichttänze für das 50. Hessische Volkstanzturnier der Hessischen Landjugend bekannt gegeben. In der Kategorie Vier-Paar ist es die „Belgarder Viertour“ und beim Mehrpaar der „Althessische Marsch“. Die Hessische Landjugend freut sich schon jetzt auf...

Wie Getreidesträuße für die Erntekrone vorbereitet werden

Praxiskurs der Landjugend Geismar auf Betrieb Freitag

Vergangenes Wochenende trafen sich Jugendliche der Hessischen Landjugend in Geismar zu einer Übungsstunde auf dem Betrieb Freitag, um Weizensträußchen für die Anfertigung von drei Erntekronen zu binden. Sie waren der Einladung der Ortsgruppe gefolgt.

Junglandwirte informierten sich zum Thema „Smart Farming“

Über Herausforderungen der Landwirtschaft diskutiert

Gemeinsam diskutierten sie beim Essen Anwendungsprobleme und -lösungen in der Landwirtschaft 4.0. „Allen hier ist klar, Smart Farming ist gut für die Gesellschaft und gut für uns. Nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit brauchen wir eine effektivere und nachhaltigere Nahrungsmittelproduktion, optimale...

Wahl-Arena RheinhessenPfalz ein voller Erfolg

Sachliche, lebhafte Diskussion zu Landjugendthemen

Auf Einladung der Landjugend RheinhessenPfalz trafen sich am 31. Mai Vertreter verschiedener rheinland-pfälzischer Parteien im Margaretenhof in Schwabenheim an der Selz zur abendlichen Podiumsdiskussion.

Fritzlar wird zum Zentrum Deutschlands

Deutscher Landjugendtag 2018 findet in Fritzlar statt

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Mitglieder des Organisationsteams der Hessischen Landjugend in Fritzlar, dem Veranstaltungsort des Deutschen Landjugendtages 2018. Auf der Agenda standen neben den Abstimmungen zu den Fest- und Übernachtungszelten, Fragen zu Bands und Verpflegung sowie Absprachen zur Öffentlichkeitsarbeit.

Kinder- und Jugendfreizeit in Friedrichshafen

Deutsche und französische Jugendliche nehmen teil

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Landjugend RheinhessenPfalz eine deutsch-französische Kinder- und Jugendfreizeit in Zusammenarbeit mit der französischen Partnerorganisation Les Francas du Gard aus der Nähe von Nîmes.

Letzte Plätze für den Sommer sind noch frei

Drei Landjugend-Freizeiten in den Sommerferien

Zum Angebot der 15-tägigen Freizeit nach Spanien gehören neben der Unterkunft, Verpflegung und Anreise ab Hessen eine Wassertrekking-Tour, ein Tagesausflug nach Barcelona und die Nutzung des Beachvolleyballfeldes, einer Kletterwand, einer Slackline, von Kajaks und Fahrrädern. Kosten: 499 Euro. Vom 6. bis 20. Juli...

Hessensieger bereiten sich auf Bundesentscheid vor

Finalisten treten am 12. Juni in Güstrow an

Vom 17. bis 19. Mai bereiteten sich die acht Finalisten des Hessischen Landesentscheides auf dem Eichhof in Bad Hersfeld auf den Bundesentscheid des Berufswettbewerbes vor.

Landjugend engagiert sich auch für das Wohl der Wildtiere

1 300 Meter Flatterbänder für Aktion „Mäh kein Reh“

„Jetzt steht die Frühjahrsmahd es Grünlandes an, sodass wir um das Wohl der Wildtiere besorgt sind“, so Jonas Müller (Foto), Agrarsprecher der Hessischen Landjugend. Mit Beginn der Brut- und Setzzeit vieler Wildarten sind beispielsweise Rehkitze und junge Feldhasen zwar durch ihr...

Die Landessieger im Berufswettbewerb stehen fest

Forst- und Landwirte für den Bundesentscheid gerüstet

Im Bereich der landwirtschaftlichen Berufsschüler hatten beim Berufswettbewerb der Deutschen Landjugend (BWB) Flavio Traxl aus Darmstadt, Tobias Fries aus Gerolstein und Steffen Henckel aus Diemelsee die Nase vorn.