Ein Blick in die Zukunft

Ausschüsse der LWK tagten auf der Neumühle

Das Hofgut Neumühle in Münchweiler war kürzlich Tagungsort für die auswärtige Sitzung der beiden Ausschüsse Pflanzenbau/nachwachsende Rohstoffe und Dauergrünland der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz. Schwerpunktthema war die Digitalisierung in der Landwirtschaft, wobei die Sitzung maßgeblich von der Firma John Deere mitgestaltet wurde. Neben den Referenten der Firma John Deere und des Frauenhofer Institutes aus Kaiserslautern konnte der Ausschussvorsitzende Adolf Dahlem auch im Namen von Alfons Göbel Vizepräsident Metternich und Vorstandsmitglied und Präsident des Bauern- und Winzerverbandes, Eberhard Hartelt, begrüßen.

Zunächst informierte Adolf Dahlem die Ausschussmitglieder darüber, dass in Abstimmung mit der Geschäftsführung der Landwirtschaftskammer die Stelle des Pflanzenbaureferenten unmittelbar nachbesetzt wird. Ergänzend wurde diskutiert, inwieweit sich die Beratung im ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!