Sie sind hier:  » Startseite » Buchempfehlungen

100 Dinge, die echte Traktorfans einmal getan haben müssen

Wer eine Leidenschaft für alte Traktoren, ihre Werke und Marken hat, der schätzt das neue Buch „100 Dinge, die echte Traktorfans einmal getan haben müssen“, aus dem Bruckmann-Verlag in München. Dieses amüsante Werk für Schlepperfreunde malt eine markante Szene, die das Herz...

Die Jägerprüfung

Der Quelle-und-Meyer-Verlag aus Wiebelsheim hat die 32. Auflage des „Blase: Die Jägerprüfung“ herausgegeben. Seit der 31. Auflage erscheint der Blase in einem größeren Format und ist durch neue Abbildungen und Erweiterungen deutlich verbessert worden. In der neuen 32. Auflage ist das besonders...

Pfälzer Tapas

Tapas und die Pfalz gehören nicht zusammen? Von wegen! Gina Greifenstein überzeugt auch mit ihrem zweiten Tapas-Kochbuch und zeigt über 60 schmackhafte Rezepte. Typische pfälzische Zutaten wie Saumagen, Handkäs, Maronen oder Leberwurst werden in einer Weise auf den Tisch gebracht, dass es...

Nordhessische Küchenklassiker

Dieses Kochbuch ist nach Recherchen in alten und modernen Kochbüchern aus den letzten 100 Jahren, vor allem aber durch Gespräche mit Bewohnern aus Nordhessen entstanden. Die Rezeptsammlung legt dabei einen Schwerpunkt auf traditionelle Rezepturen, die bis heute zum lebendigen nordhessischen Küchenschatz gehören....

Mordsacker

Tragische Umstände haben Klara Himmel samt Familie ins kleine Dorf Mordsacker verschlagen. Hier ist der „Hund begraben“. Während die chaotische Großstädterin sich noch als brave Hausfrau versucht – und schon an einem simplen Käsekuchen scheitert – wird ihr Mann, der neue Dorfpolizist,...

Spring!

Ein Buchtitel, der gut zu dem Vorsatz, mehr Sport zu treiben, passt. Die Autorin Maria Knissel behandelt in ihrem neuen Buch allerdings einige Hürden, die ein Sportlerleben mit sich bringen kann: Sie erzählt die Geschichte einer jungen Spitzensportlerin, die unter dem Druck...

Das essen wir

Kinder aus aller Welt und ihre Lieblingsrezepte

Stummel

Ein Hasenkind wird groß!

Leben bis zuletzt

„Leben bis zuletzt. Was wir für ein gutes Sterben tun können“, von Sven Gottschling und Lars Amend, 16,99 Euro, ISBN 978-3-596-03420-8, Fischer Taschenbücher. Ein Buch über die Angst vor dem Sterben, das mit jeder Seite Mut macht. Wie können wir uns auf das...

Laufen. Das Einsteigerbuch: Basics, Motivation, Trainingsprogramme

Für Laufanfänger und ambitionierte Hobbyläufer. Das Buch bringt leichtverständlich die neuesten Erkenntnisse aus der Sport- und Präventivmedizin sowie aus der Trainings- und Ernährungswissenschaft auf den Punkt. Mit Trainings-, Muskelaufbau- und Ernährungsplänen zur individuellen Trainingsgestaltung. Billy Sperlich und Thorsten Dargatz: „Laufen. Das Einsteigerbuch: Basics,...

Helikopter-Eltern. Schluss mit Förderwahn und Verwöhnung

Josef Kraus: „Helikopter-Eltern. Schluss mit Förderwahn und Verwöhnung“, 18,95 Euro, 224 Seiten, ISBN 978-3-4980-3409-2, Rowohlt Verlag 2013.

Wie Kinder heute wachsen

Herbert Renz-Polster, Gerald Hüther: „Wie Kinder heute wachsen“, 17,95 Euro, 264 Seiten, ISBN 978-3-407-85953-2, Belz Verlag 2013.

Dating für Frauen

Das neueste Buch von Nina Deißler trägt den Titel „Dating für Frauen. So treffen Sie den Richtigen. Mit Spaß flirten, verabreden und verlieben“. Auf 208 Seiten liefert die Autorin in dem handlichen Buch viele Tipps, wie Sie mit Spaß flirten können. Sie...

Alleinerziehend mit Mann

Für alle Frauen, deren Ehemänner gestern doch tatsächlich zwei Tüten Milch eingekauft und am Wochenende eine Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen haben und dann stolz erklären, sie würden sich zu fünfzig Prozent an Erziehung und Haushalt beteiligen, ist dieses Buch Balsam für die humorige Seele....

Natur Zauber Weihnacht. Dekoratives aus Naturmaterialien

In diesem Bastelbuch gibt es 40 Tipps zum Selbermachen für natürlich-schöne Weihnachten. Die liebevoll gestalteten Modelle werden mit Knöpfen, Bändern, Perlen, Filz oder Wolle verziert. Mit vielen Vorlagen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Auf 80 Seiten erweiterte Neuausgabe.
14,99 Euro, ISBN 978-3-7724-7713-3, Frech Verlag 2017.

Geldgeschenke Origami

Dominik Meißner: „Geldgeschenke Origami“, Geldscheine effektvoll falten zum Beispiel für eine Hochzeit, Reise, einen Geburtstag oder Führerschein. Mit Online-Videos. 9,99 Euro, ISBN 978-3-7724-8186-4, 64 Seiten mit farbigen Abbildungen, Frech 2016.

Sitzplätze im Garten. Mobile & dauerhafte Gestaltungen

Verlässlicher Rat zur Entscheidungsfindung: Was gibt es, was will ich und was brauche ich dazu? Gestaltungsvielfalt: spontane und dauerhafte Sitzplätze, mit Ausblick oder am Wasser, Lauben, Pavillons, Pergolen, Mobiliar, Pflanzen. Beispiele zum Nachmachen: Bodenbeläge, Holzdeck, Sichtschutz, kleine Ziegelmauer, Möbel auffrischen, Beete anlegen,...

50 Gestaltungsideen für Gräber

Wer noch mehr Ideen für die Grabgestaltung sucht, findet im Buch „50 Gestaltungsideen für Gräber“ von Christiane James viele weitere Beispiele. Auf 144 Seiten gibt die Floristin und Fachautorin hilfreiche Tipps zur richtigen Bepflanzung, Symbolik und zur Gestaltung. 120 Farbfotos ergänzen den...

Strandsommer

Ein locker leichter Sommerroman für Fans des Seebades, St. Peter-Ording: Pfahlbauten, ewig langer Sandstrand, blühende Strandrosen und das Rauschen vom Meer – nach über zehn Jahren hat Inga fast vergessen, wie schön es in St. Peter-Ording ist. Nachdem ihr Freund sich zur...

Wanderführer – Touren im Pfälzerwald und auf Deutscher Weinstraße

Wer den Pfälzerwald und die Vorbergzone bewandern möchte, ist mit dem vorliegenden handlichen Wanderführer gut versorgt. Nach einem einleitenden Teil mit Infos über die Regionen, die Tier- und Pflanzenwelt folgen 38 Touren im Pfälzerwald, an der deutschen Weinstraße und am Donnersberg. Dazu...

Die Toten vom Kinzigtal

Dieser Krimi spielt im beschaulichen Kinzigtal. Dort werden vier Frauenleichen an verschiedenen Orten gefunden, doch niemand weiß, wer die Toten sind. Alle Opfer wurden auf die gleiche Art getötet, und der Täter hat ihnen entweder einen weißen oder einen schwarzen Schal...

Im Schatten der Arena

In dem Krimi lebt die Journalistin Johanna mit Sohn Luca und Kater Obama in der Mainzer Neustadt. Als ihr Kollege und Freund Jonas tot aufgefunden wird, geht die Polizei zunächst von einem Unfall aus. Johanna stellt eigene Ermittlungen an. Sie weiß, dass...