Bereits jetzt die ersten Rehkitze gesichtet

Vor den Mäharbeiten Vorsichtsmaßnahmen ergreifen

Ein aufmerksamer Leser hat das LW Hessenbauer darauf hingewiesen, dass bereits jetzt die ersten Rehkitze gesetzt wurden. Der Landwirt aus dem Vogelsbergkreis sichtete am vergangenen Wochenende ein Zwillingspaar auf einer Grasfläche.

Rehkitze werden meist erst im Mai oder Juni geboren, doch auch jetzt sollte man schon mit dem Nachwuchs rechnen. Mindestens 24 Stunden vor der Mahd von Grünland oder Energiepflanzen sollten Absprachen mit dem Jagdpächter stattfinden oder der Landwirt sollte selbst erforderliche Maßnahmen zum Schutz der Wildtiere durchführen. Siehe dazu auch den LW-Beitrag unter www.lw-heute.de/wiesen-tier....

LW – LW 15/2019