Mit Gemeinwohlleistungen Geld verdienen

Umwelt-Staatssekretär Flasbarth im Gespräch

Der Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Jochen Flasbarth, spricht im Interview mit Agra Europe über die Rolle der Eco-Schemes in der künftigen Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) und zu den Bedenken der Europäischen Kommission hinsichtlich einer Einkommenswirksamkeit des neuen Instruments.

Herr Flasbarth – für wie erfolgversprechend mit Blick auf die Umweltleistungen der Landwirtschaft bewerten Sie das neue Instrument der Eco-Schemes? Flasbarth: Es ist aus Sicht des Bundesumweltministeriums mit Sicherheit einer ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!