Mehr Klimaschutz im Verkehr nur mit Biokraftstoffen

VDB: Geplante Einschränkungen kontraproduktiv

Für unverzichtbar hält der Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie (VDB) Bioethanol, Biodiesel und Biomethan, will Deutschland die selbst gesteckten Ziele beim Klimaschutz bis zum Ende dieser Dekade erreichen. Biokraftstoffe hätten im Jahr 2018 bereits rund 9,5 Mio. t CO2 eingespart, hob der VDB-Geschäftsführer Elmar Baumann im Interview mit Agra-Europe hervor.

Die Bundesregierung benötige zur Erfüllung der Klimaschutzvorgaben 20 Prozent erneuerbare Kraftstoffe bis zum Jahr 2030, wovon alle Biokraftstoffarten zusammen – aus Anbaubiomasse, aus Abfällen und Reststoffen sowie fortschrittliche – etwas ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!