Mehr Qualität und Stabilität der Maissilage mit Bonsilage Fit M

Zusätzliches Propylenglykol wird erzeugt

Das biologische Siliermittel Bonsilage Fit M enthält die besondere Kombination homo- und heterofermentativer Milchsäurebakterienstämme (MSB) mit dem leistungsstarken Stamm des Lactobacillus buchneri. Diese exklusive Kombination reduziert das Nacherwärmungsrisiko durch das Verschieben des Gärsäuremusters hin zu mehr Essigsäure und weniger Milchsäure bei gleichzeitiger Bildung von Propylenglykol, so Schaumann in einer Pressemitteilung.

Die Extraportion Propylenglykol und die gebildete Essigsäure unterstütze die Fitness der Kühe und reduziere fütterungsbedingte Krankheiten wie Azidose und Ketose. Vermehrung von Hefen und Schimmelpilzen hemmen Die Belastung mit Hefe- ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!