Sie sind hier:  » Spitzwegerich

Der Spitzwegerich

Gut gegen Husten

Der Spitzwegerich heißt mit wissenschaftlichem Namen „Plantago lanceolata“ und kann bis zu 50 cm hoch werden. Du kannst ihn besonders gut zwischen Mai und September auf Wiesen und Weiden entdecken. Seine Blüten bilden dann eine eiförmige Ähre und die Blätter sind lang und schmal und zeigen deutlich 3 bis 7 Längsnerven. Spitzwegerich-Tee ist besonders gut gegen Husten. Wenn dich unterwegs ein Insektenstich juckt, kannst du ein Spitzwegerichblatt zerdrücken und auf den Insektenstich legen. Das lindert den Schmerz.