Ihre Stimme für unsere Familien

Noch bis 24. September für Agrar-Familie 2018 voten

Der Wettbewerb der Agrar-Familie 2018 geht in die entscheidende Phase. Noch bis zum 24. September kann täglich eine Stimme für einen der zwölf Finalisten abgegeben werden. Für das LW-Gebiet geht für Hessen die Familie Hölz aus Weinbach und für Rheinland-Pfalz die Familie Guhl aus Gerhardsbrunn in den Wettbewerb.

Bei Familie Guhl können Verbraucher rund um die Uhr Milch, Eier, Pudding, Nudeln und Wurst aus Verkaufsautomaten erwerben. Ein Hoffest zur Kürbissaison sowie der Youtube-Kanal „Pfälzer-Agrarvideos“ fördern die Öffentlichkeitsarbeit. Auch Familie Hölz veranstaltet regelmäßig Hoffeste. Die Tore des Betriebs stehen immer offen – Schul- und Kindergartenklassen kommen regelmäßig zu Besuch. In beiden Familien wird der Zusammenhalt großgeschrieben, außerdem engagieren sie sich stark in der Öffentlichkeit. Bis zum 24. September können Sie täglich unter www.agrar-familie.de für Ihren Favoriten abstimmen.

LW – LW 37/2018