Der Wald braucht den Dialog

Diskussion um Holznutzung und Freizeitnutzung des Waldes

Zu den Landwirtschaftlichen Wochen in Nord- und Südhessen hatte der Hessische Waldbesitzerverband in Baunatal als auch in der vergan­ge­nen Woche in Reichelsheim im Odenwald die Folgen der Freizeitnutzung des Waldes durch die Bevölkerung im Mittelpunkt seiner Veranstaltung gestellt.

Vorsitzender Philipp Victor Russell machte deutlich, dass die hessischen Waldeigentümer schon häufig einen Dialog mit der Gesellschaft über das Betreten des Waldes geführt haben und die Freizeitnutzung ohne Gegenleistung akzeptieren. ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!