Die Zulassungssituation von Pflanzenschutzmitteln im Obstbau

Aktuelle Hinweise für die Saison 2022

Die Verfügbarkeit wirksamer chemischer Pflanzenschutzmittel, insbesondere von Insektiziden, nimmt sowohl national als auch auf europäischer Ebene seit Inkrafttreten der Pflanzenschutzmittelverordnung (EG) 1107/2009 kontinuierlich ab. Dies ist unter anderem darin begründet, dass Zulassungen alter Wirkstoffe auf EU-Ebene wegbrechen und neue Wirkstoffe kaum noch zugelassen werden.

Die kontinuierlich steigenden Anforderungen im Zulassungsverfahren führen automatisch zu Wirkstoffverlusten. Alte Wirkstoffe müssen neu bewertet werden und schaffen die gestiegenen Hürden für eine erneute Zulassung nicht mehr. Neue Wirkstoffe hingegen ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!