70 Jahre Agrartage Rheinhessen

Shuttleservice deutlich erweitert

Unter dem Motto „Agrartage Rheinhessen 2019 – Wissen – Technik – Kommunikation“ finden die Agrartagen Rheinhessen vom 21. bis zum 25. Januar 2019 in Nieder-Olm statt.
In wenigen Tagen wird Nieder-Olm wieder zum Mittelpunkt der Agrarbranche in Rheinhessen werden. In den letzten Jahren wurde gemeinsam mit der Stadt Nieder-Olm, nach Lösungen für die Parkplatzsituation gesucht und gefunden.
Es werden wieder drei „Shuttle-Busse Rheinhessen“ nach Nieder-Olm eingesetzt. Die Veranstalter bitten um die Unterstützung der Winzer, den Shuttledienst zu nutzen. Im letzten Jahr hat sich diese Maßnahme bereits bewährt. Die mitfahrenden Besucher waren sehr zufrieden.
Die genauen Routen, Abfahrtszeiten und Haltepunkte sind den beigefügten Plänen zu entnehmen. Eine Anmeldung bis 18. Januar 2019 ist unbedingt erforderlich unter. Ohne Anmeldung ist ein Mitfahren nicht möglich!

Der Shuttle Bus Rheinhessen ist kostenfrei. Weiterhin unterstützen wir dieses Engagement im Rahmen von „70 Jahre Agrartage Rheinhessen“ mit einem Getränkegutschein in Zelt E. Die Ausgabe erfolgt im Bus. Der Shuttle-Service ab Saulheim, wie in den letzten Jahren bewährt, fährt natürlich weiterhin!

Neu in 2019 – Pilotprojekt abseits der Routen 1 bis 3

Besuchergruppen über 15 Personen abseits der Routen 1 bis 3 wird erstmals die Möglichkeit geboten, abgeholt zu werden. Hierzu wird ein Ansprechpartner vor Ort benötigt, der die Fahrt koordiniert. Es könnte zwei getrennte Streckenabschnitte betreffen. Es gibt dann eine Abfahrtszeit morgens je nach Streckenverlauf und die Rückfahrt am Mittwoch und Donnerstag um 17 Uhr und am Freitag um 16.00 Uhr. Vorgesehene, mögliche Routen:

  • Ab und um Ingelheim bis nach Nieder-Ol
  • Ab und um Mauchenheim, Flörsheim-Dalsheim über Alzey nach Nieder-Olm

Anmeldung schicken an E-Mail: norbert.breier@dlr.rlp.de oder Fax 06133/930103. Bei Rückfragen an Bernhard Degünther Tel. 06133 / 930161 wenden.

dlr – LW 2/2019