Apfelanbau und Stromerzeugung in einem

Agri-PV-Anlage im Rahmen eines Hoffestes vorgestellt

Auf dem Biohof Nachtwey in Grafschaft-Gelsdorf wurde in Zusammenarbeit mit der BayWa und dem Fraunhofer Institut die erste Agri-Photovoltaik-Anlage Deutschlands im Apfelanbau errichtet. Ein wichtiger Aspekt dieses Pilotprojektes ist, das Zusammenspiel aus Energiegewinnung und dem Anbau von Äpfeln unter Berücksichtigung vieler Faktoren zu untersuchen. Zur Vorstellung des Projektes waren Öffentlichkeit und Presse Anfang August zum Hoffest auf den Bio-Obsthof Nachtwey eingeladen.

Die Versuchsanlage des Biohofs Nachtwey hat eine Gesamtfläche von etwa 9 600 m², auf der acht verschiedene Apfelsorten angebaut werden. Die mit Agri-PV ausgestattete Fläche beträgt 3 600 m². Um ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!