Bereitstellung von staatlichen Mitteln kein Selbstläufer

CDU-Haushälter Haase erwartet härtere Verteilungskämpfe

Schwierige Diskussionen bei der künftigen Gestaltung des Bundeshaushalts erwartet der Berichterstatter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für den Agraretat, Christian Haase. „Die Verteilungskämpfe werden härter“, sagt der CDU-Politiker im Interview mit Agra-Europe. Seiner Auffassung nach ist die Aufgabe der Transformation der Landwirtschaft „nicht minder schwierig wie der Umbau der Energiewirtschaft und des Verkehrssektors“.

Dies müsse sich auch in der Bereitstellung von staatlichen Mitteln widerspiegeln. Dies sei jedoch kein Selbstläufer, warnt Haase. Man werde gut erklären müssen, „warum für diese und jene Maßnahme der ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!