Bullenmast, Mutterkuhhaltung und Schlauchkonservierung

Lehrfahrt der IG Odenwälder Fleischrinderhalter

Die jährliche Lehrfahrt der Interessengemeinschaft Odenwälder Fleischrinderhalter führte im Juli in den Westerwald (Rheinland-Pfalz). Trotz vorzeitiger Ernte nahmen sich 45 südhessische Landwirte Zeit, die Westerwälder Fleischrinderhaltung kennenzulernen.

Als erstes Ziel erreichte die Gruppe den Hof Billenstein in Eppenrod. Diana Reh bewirtschaftet mit ihrem Onkel und einem Mitarbeiter den Betrieb mit 320 Mastbullen und 55 Mastfärsen. Neben 61 ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!