Bundestag verabschiedet Kürzung der Solarförderung

Vergütung für neue Dachanlagen sinkt zum 1. Juli um 16 Prozent

Für neue Solarstromanlagen sinken die Einspeisevergütungen im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) kräftig. Der Bundestag verabschiedete vergangene Woche wie erwartet einen Gesetzentwurf, mit dem die Vergütung für Dachanlagen zum 1. Juli einmalig um ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!