Direktvermarkter liefern jetzt mit dem Fahrrad aus

VLF Wiesbaden und AK Direktvermarktung unterstützt

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) förderte im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung die Initiative „Klimaneutrale Belieferungen in der Direktvermarktung“. Das teilen der AK Direktvermarktung und der Verein Landwirtschaftliche Fortbildung (VLF) Wiesbaden mit.

Die Förderung beträgt 8 000 Euro. In Kooperation mit Velo Lauck in Medenbach wurde in sechs Transportfahrräder mit Anhänger investiert. Sechs landwirtschaftliche Betriebe mit Direktvermarktung und Lieferservice profitierten nun von ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!