Direktvermarkter aus der Region präsentierten sich

Siebter Markt am Schloss in Bad Arolsen

Volksfeststimmung herrschte beim siebten Markt am Schloss Bad Arolsen: Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause füllte sich der Hof bei schönem Wetter am Muttertag mit Hunderten von Besuchern. Rund 60 Direktvermarkter aus der Region hatte der Landkreis Waldeck-Frankenberg neben Musikgruppen als Attraktionen und zur Information über das vielfältige Angebot von Lebensmitteln, handwerklich angefertigten Produkten und anderem mehr eingeladen.

Die Hersteller brennen auf die Möglichkeit, ihre Produkte vorzustellen, so Fritz Schäfer, beim Landkreis Dezernent für Direktvermarktung. Schäfer freute sich über die Kooperation mit dem Fürstenhaus, der Stadt mit ihrem ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!