Durchforsten im Klimawandel: Risiko oder Prävention?

Geschwindigkeit des Klimawandels entscheidend

Klimawandel ist beileibe nichts Neues. Ein Blick zurück macht klar, dass sich Klima in der Vergangenheit beständig verändert hat. Es besteht auch weitestgehend Einigkeit darüber, dass sich der derzeit messbare Wandel auch in Zukunft fortsetzen wird. Hinsichtlich Geschwindigkeit und der Größenordnung der zu erwartenden Veränderungen gibt es zwar Unsicherheiten und unterschiedliche Einschätzungen. An der Tatsache eines anhaltenden Wandels und einer weiteren Erwärmung zweifeln nur Wenige.

Beim Umgang mit diesen Veränderungs- oder Anpassungsprozessen werden im forstlichen Bereich schwerpunktmäßig die beiden folgenden Aspekte diskutiert. Zum einen steht die Frage im Mittelpunkt, welche Baumarten über ausreichende Anpassungsfähigkeit verfügen, ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!