Durum ist interessant für trocken-warme Lagen

Markt sucht Menge

Spaghetti, Penne, Bandnudeln und Spätzle, aber auch Couscous und Bulgur werden aus Durum, beziehungsweise Hartweizen hergestellt. Dieser Markt wächst nicht erst seit Corona kontinuierlich, aber der heimische Anbau deckt nur etwa 50 Prozent der von den deutschen Teigwarenproduzenten benötigten Menge von 400.000 Tonnen. Da Durum auch weltweit knapp ist, lässt dies für die Ernte 2022 rentable Preise erwarten, denn auch regionale Ware ist gefragt.

Viele Landwirte scheuen das Anbaurisiko, weil auch in günstigen Lagen aufgrund des Wetters die geforderten Qualitäten für Durum nicht immer erreicht werden. Das derzeit weltweit sehr knappe Angebot an Durum ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!