Geschäftsgebiet mit hoher Wertschöpfung

Neue RWZ-Vertriebsgruppe Süd überwindet den Rhein

RWZ Im Rahmen der Unternehmens-Restrukturierung hat die Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ) im vergangenen Jahr die vormaligen Vertriebsgruppen Hessen und Rheinhessen-Pfalz zur Vertriebsgruppe Süd zusammengelegt. Sie ist einer der wichtigsten Handelspartner der Landwirte, Winzer und Obstbauern in der Region. Von den fünf RWZ-Vertriebsgruppen ist sie die umsatzstärkste, wie Karlheinz Müller und Dr. Ulrich Dahm berichten. Das LW hat mit den beiden Geschäftsführern in Worms, dem Hauptsitz der Vertriebsgruppe, über die neuen Strukturen gesprochen.

Das von der Vertriebsgruppe Süd betreute Gebiet, das von Zweibrücken in der Südwestpfalz bis nach Alsfeld in Mittelhessen reicht, ist in seiner Vielfalt einzigartig, wie die Geschäftsführer betonen. Aufgrund der ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!