Hoffest Kramm – ein voller Erfolg

Podiumsdidkussion zum Thema Tierwohl

Um die moderne Landwirtschaft und die Tierhaltung von heute mit all ihren Facetten darzustellen, öffnete kürzlich Familie Kramm aus Grebenstein ihre Hoftore. Der in Nordhessen gelegene Betrieb betreibt Ackerbau, Schweinemast sowie Eiererzeugung. Die jüngst getätigten Investitionen in eine Strohfütterung für die Mastschweine und der Bau eines Wintergartens für die Legehennen wurde zum Anlass genommen, um mit Verbrauchern, aber auch mit Berufskollegen, über ein wichtiges Thema zu diskutieren: das Tierwohl.

Dieses Thema war auch der Schwerpunkt der Podiumsdiskussion, an der verschiedene Experten teilnahmen. Neben Betriebsleiter Jörg Kramm sowie dem Präsidenten des Hessischen Bauernverbandes (HBV), Karsten Schmal, legten Thomas Ackermann (Kreisbeigeordneter ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!