Weizen: Vorerst knapp - und dann ...?

Foto: Cajul/pixelio

Auf die Meldung, die australische Weizenernte würde 74 Prozent höher ausfallen als im Vorjahr, reagierten die Warenterminmärkte zunächst leicht verschreckt. Doch inzwischen haben die Marktbeteiligten die Versorgungslage nachgerechnet - die Rallye geht weiter ...mehr