Sie sind hier:  » Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini

Leserrezept

LW-Leserin Helga Beck schreibt: „Das ist das Lieblingszucchini-Rezept meiner Familie: mit Reis, Tomaten und Fleisch gefüllte Zucchini.“
Foto: Beck

Zutaten für vier Personen:
  • 2 mittlere Zucchini
  • 2 mittlere Zwiebeln
  • 2  bis 3 Tomaten
  • 1/2 l Gemüse- oder Fleischbrühe
  • 150 g Reis
  • 300 g Schweinelende (oder Hähnchenbrustfilet)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 bis 3 EL Rapsöl
  • 1 Becher Schmand
  • Dill

Zubereitung:
Die Zwiebeln und Tomaten in Scheiben schneiden, in Öl andünsten, mit Gemüsebrühe auffüllen und 10 Minuten köcheln lassen. Die Zucchini der Länge nach halbieren und aushöhlen.
Den Reis nach Vorschrift garen, Schweinelende in Würfel schneiden, in Öl anbraten, mit Pfeffer und Salz würzen. Das Innere der Zucchini in Würfel schneiden und zur Lende geben. Kurz mitbraten.
Den gegarten Reis mit der Fleisch-Zucchinipfanne mischen, den Schmand  und den zerkleinerten Dill zufügen, nach Geschmack nochmals würzen und alles gut durchrühren.
In eine gefettete Auflaufform die Tomaten-Zwiebelsoße füllen, die halbierten Zucchini hineinsetzen. Mit der Reis-Fleisch-Masse füllen und bei 200°C E-Herd circa 15 bis 20 Minuten überbacken. Helga Beck

Foto: Beck

Dieses Rezept reichte Helga Beck aus Schöneck-Oberdorfelden bei der LW-Redaktion ein. Sie erhält dafür einen Buchgutschein von Landmedia über 15 Euro. Wenn Sie auch ein leckeres Rezept haben, das Sie gerne veröffentlichen möchten, dann finden Sie weitere Informationen hier.