Gemüsepfanne mit Getreide

Leserrezept

Zutaten und Zubereitung:
  250 g Getreide (Mischung aus Weizen, Gerste, Hafer, Dinkel und Grünkern) in 750 ml Wasser über Nacht einweichen. Dann circa 30 bis 40 Minuten in Gemüsebrühe kochen. 2 Esslöffel Rapsöl, 1 Zwiebel in Würfel, 500 g Gemüse: Fenchel, Kohlrabi, Zucchini und Karotten in feine Streifen schneiden. Salz, Pfeffer, Muskat, Paprika, 50 g frische Kräuter, 1 Becher saure Sahne.
Zwiebel und Gemüse in Rapsöl andünsten, die gegarten Getreidekörner untermischen, würzen und zum Schluss die saure Sahne unterrühren.

Foto: privat

Dieses Rezept reichte Karin Hartenbach aus Flonheim bei der LW-Redaktion ein. Sie erhält dafür einen Buchgutschein von Landmedia über 15 Euro.Karin Hartenbach ist Botschafterin für Agrarprodukte und in diesem Auftrag für die Landwirtschaftskammer in Bingen auf der Landesgartenschau tätig. Die Gemüsepfanne mit Getreide war eines ihrer Rezepte, welches sie dort gekocht hat.  Wenn Sie auch ein leckeres Rezept haben, das Sie gerne veröffentlichen möchten, dann finden Sie weitere Informationen hier.