Sie sind hier:  » Erzählung von Ann-Katrin

Jeder sieht anders aus!
Eine Erzählung von Ann-Katrin (9 Jahre) aus Ebsdorf
Anna wohnt auf einem abgelegenen Bauernhof. Das stört sie nicht, denn hier hat sie sehr viel Spaß. Einmal fuhr sie mit ihrer Mutter in die Stadt. Dort sah sie Kinder, die ganz anders als sie aussahen: moderne Röcke, Markenschuhe und Jeanshosen. Das machte sie traurig, weil sie ganz anders aussah: Latzhose, ein Karohemd und Gummistiefel. Sie erzählte es ihrer Mutter und diese sagte: „Mach dir nichts draus, Anna, das sind doch nur Angeber!“ „Aber…“ „Nichts aber! Jeder sieht anders aus!“ Das war ein Machtwort ihrer Mutter und Anna nahm sich vor, die Kinder in der Stadt einfach nicht mehr zu beachten.