19

Seit 1. Januar 2009 müssen landwirtschaftliche Betriebe für die flüssigen Wirtschaftsdünger Gülle und Jauche eine Lagerkapazität von mindestens sechs Monaten aufweisen, zumindest wenn die Tiere über Winter so lange im Stall stehen. Mehr zum Thema lesen Sie ab Seite 19.

Fritsch

30

Die Haltung von Mastelterntieren ist ein interessanter Betriebszweig. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Hiller

IV

Ob Mal- oder Töpferkurs, Verabredungen zum Walken oder Schwimmen, Rückzug zum Schreiben oder Musizieren – man kann jederzeit damit anfangen, sich für sich selbst Zeit zu nehmen. Mehr zu Lebenslust statt Alltagsfrust lesen Sie in unserem Beitrag.

Maren Beßler/pixelio

Agrarpolitik

Kommission kündigt Exporterstattung für Milchprodukte an

5

Agrarbranche als Stabilitätsfaktor der Wirtschaft

7

Agrarpolitik (nur Hessenbauer)

Die "Landwirte" im Hessischen Landtag

10

Unternehmensführung

Finanzierung von Investitionen im Betrieb

12

Pflanzenbau

Landessortenversuche Speisekartoffeln

12

Güllelagerkapazität erweitern - lohnt sich das?

19

Sortenempfehlungen Durumweizen

21

Landessortenversuche Körnerleguminosen

22

Pflanzenbau (nur Hessenbauer)

Seit Jahresbeginn gilt die neue EU-Öko-Verordnung

27

Tierhaltung

Lämmermastversuch mit reduzierten Kraftfuttereinsatz

28

Geflügel: Mastelterntierhaltung kann sich lohnen

30

Vogelgrippe in weiteren Betrieben nachgewiesen

33

Langlebigkeit bei Kühen war Thema beim Tag der Milch

34

Tierhaltung (nur Hessenbauer)

Aktuelle Zuchtwertschätzung

36

Obst- und Gemüsebau (nur Pfälzer Bauer)

Pflanzenschutz ist auch im Winter ein Dauerthema

36

Deutsche Genbank Obst geht online

37

Ökologischer Landbau (nur Pfälzer Bauer)

Die Zukunft des Öko-Landbaus in Rheinland-Pfalz

39

Weinbau (nur Pfälzer Bauer)

Tipps für ein erfolgreiches Kundengespräch

42

Weinbezeichnungsrecht wird heiß diskutiert

45

Internationale Grüne Woche 2009 – Ilse Aigner, Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz auf ihrem Rundgang durch die Ausstellungshalle des BMELV am Stand des Apfelnetzwerkes „Züchtung und Forschung“, Deutsche Genbank Obst. Foto: Grüne Woche