Bauern im Europaparlament

Plätze im Landwirtschaftsausschuss müssen zur Hälfte neu besetzt werden

Foto: dpa

Der Landwirtschaftsausschuss des neugewählten Europaparlaments wird sich im Juli mit zahlreichen neuen Gesichtern präsentieren. Von den zuletzt 47 festen Mitgliedern stehen 28 nicht mehr zur Verfügung – entweder, weil sie aufgestellt, aber nicht wiedergewählt wurden oder weil sie das Parlament aus eigenem Antrieb verlassen.

Den ganzen Beitrag können Sie sich hier im PDF-Format herunterladen.