Saisonarbeitskräfte und Corona – was zu beachten ist

Stetige Anpassungen verunsichern die Betriebe

Es ist eine Sache als Bürger mit den Corona-Regelungen umzugehen, es ist aber eine ganz andere Dimension, wenn man als Betriebsleiter für zahlreiche Menschen die Verantwortung in dieser Krisenzeit trägt. Das LW versucht Klarheit in die aktuelle Situation zu bringen und sprach mit dem Geschäftsführer des Landwirtschaftlichen Arbeitgeberverbandes Rheinhessen-Pfalz, Christoph Anheuser, Justiziar beim Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd (BWV).

LW: Das Robert Koch Institut hat Bulgarien und Polen seit Sonntag, 21. März als Hochinzidenzgebiete ausgewiesen. Was bedeutet dies für Saisonarbeitskräfte aus diesen Ländern? Anheuser: Die Einreisebedingungen sind in der ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!