„James Bond“ zu Gast bei den Landfrauen

Bezirkslandfrauentag in Hofgeismar mit Experimenten

Wenn 200 Frauen an einem Ort zusammenkommen, dann herrscht Fröhlichkeit und beste Laune. So beim Landfrauentag des Bezirkslandfrauenvereins (BV) Hofgeismar im Haus des Gastes in Gieselwerder. Waltraud Vialon, Vorsitzende des BV, begrüßte neben den Mitgliedern der Landfrauenvereine auch viele Gäste aus der Führungsebene der benachbarten Bezirkslandfrauenvereine, Gäste aus der Politik, der Wirtschaft, des Handels und der Banken.

Ein Höhepunkt der Veranstaltung war Gastredner Leo Martin. Er hat Kriminalwissenschaften studiert und zehn Jahre lang als Geheimagent für einen großen deutschen Nachrichtendienst gearbeitet. Als Vernehmungsexperte hat Martin dort das ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!