Kartoffeleinkäufe auch im Juli höher

Drei Vorjahre deutlich übertroffen

Wie die Auswertung der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) des GfK-Haushaltspanels zeigt, waren die Kartoffeleinkäufe der privaten Haushalte auch im Juli durch die Corona-Pandemie deutlich umfangreicher als im Vorjahresmonat.

Der Mehrverkauf summierte sich auf rund 20 Prozent gegenüber 2019 und übertraf auch das Vormonatsergebnis. Juni und Juli waren vor allem in den beiden heißen Sommern 2018 und 2019 besonders ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!