Krampe mit neuem Hakenlift-Auflieger SHL 30

Einsatz für Abrollcontainer in der Landwirtschaft

Der Einsatz von Sattelzugmaschinen in der Landwirtschaft nimmt nach wie vor zu. Entscheidende Gründe dafür sind nach Angaben der Krampe Fahrzeugbau GmbH unter anderem die hohe Wirtschaftlichkeit, das gute Fahrverhalten und der einfache Wechsel der Auflieger dank genormter Sattelplatte. Auch Abrollcontainer hätten sich in vielen Bereichen fest etabliert. Um deren Flexibilität in Kombination mit einer landwirtschaftlichen Sattelzugmaschine noch weiter zu vergrößern, habe das Unternehmen eine Agrar-Version des Sattelauflieger-Hakenlifts Typ SHL 30 auf den Markt gebracht.

Im Gegensatz zur Industrie-Variante werden in der Agrar-Ausführung neben Niederdruckreifen laut Krampe auch ein verstärkter Rahmen und schwerere landwirtschaftliche Achsen verbaut. Durch die neue Achskonfiguration können gelenkte Achsen (erste und ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!