Krankenkassenbeiträge bleiben 2022 stabil

Bundesregierung beschließt Zuschusserhöhung

Die Landwirte können sich auf stabile Krankenkassenbeiträge im nächsten Jahr einstellen. Die Landwirtschaftliche Krankenversicherung (LKV) profitiert von der Anhebung des Bundeszuschusses zur gesetzlichen Krankenversicherung für 2022 von 7 auf 14 Mrd. Euro, die das Bundeskabinett am Mittwoch vergangener Woche beschlossen hat. Der Zuschuss an die LKV verdoppelt sich damit im nächsten Jahr auf 84 Mio. Euro.

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner begrüßte den Beschluss der Bundesregierung, der noch vom Bundestag bestätigt werden muss. „Wir haben sichergestellt, dass auch die Landwirtinnen und Landwirte im kommenden Jahr nicht durch höhere ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!