Landjugend kann man nicht erklären, die muss man erleben

Festwochenende in Hofgeismar für 70 Jahre Landjugend

Die Landjugend Hofgeismar feierte ihr 70-jähriges Jubiläum. Drei Tage standen im Zeichen der Feierlichkeiten. Freitags ein Kommerzabend mit rund 50 Mitgliedern und zahlreichen Ehrengästen, samstags eine klassische Landjugendfete und am Sonntag der krönende Abschluss: ein Familientag.

Durch den Festabend in der Lamerder Dreschhalle am Freitagabend führten Tabea Schier und Katharina Osterberg als Gretchen und Hilde. Im Stil von „Komm ma nuff mei Jung“ mussten sich die ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!