Landwirte luden zum Feldrundgang ein

Stadtrat und Abgeordnete informierten sich

Im Zusammenhang mit einem Stadtverordnetenbeschluss vom Juni 2018 haben die Seligenstädter Landwirte Parlamentarier aus Mainhausen und Seligenstadt über die Ergebnisse des Zwischenfruchtanbaus im vergangenen Jahr informiert. Dies war bereits die vierte Veranstaltung in dieser Reihe. Dazu trafen sich der erste Stadtrat Michael Gerheim und mehrere Abgeordnete der beiden Kommunen mit Vertretern der Landwirte kürzlich auf dem Waldhof der Familie Deller. Norbert Zöller, Ortslandwirt von Seligenstadt, berichtet.

Die Seligenstädter Landwirte haben das Thema Zwischenfrucht zum Anlass genommen, um sich mit den Stadtverordneten und Gemeindevertretern auch über weitere aktuelle Themen im Zusammenhang mit der Landwirtschaft auszutauschen. Alle Fraktionen ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!